SpaceX Starlink Indien stellt ein, der für zwei Rockstars eingestellt ist, um der indischen Tochtergesellschaft teilzunehmen "

von Evelyn Janeidy Arevalo Dezember 10, 2021

SpaceX Starlink India Is Hiring –‘Looking for two rockstars to join the Indian Subsidiary’

SpaceX Starlink Country Director of India Sanjay Bhargava teilte, dass das Unternehmen im Jahr 2022 den Internetdienst in ländlichen Regionen im ganzen Land anbieten soll. Bhargava kürzlich über angekündigt LinkedIn Dass das Unternehmen einstellt, "Wir suchen jetzt offiziell nach zwei Rockstars, um der indischen Tochtergesellschaft beizutreten", schrieb er.

Bhargava sagte, dass Starlink India einen "Direktor der ländlichen Transformation" und einen "Executive Assistant" einstellen möchte, um mit dem Unternehmen bereit zu sein, um mit dem Unternehmen zu arbeiten, da das Breitbandnetzwerk ausdehnt. "Die Position der Executive Assistant ist nicht ein Chef der Mitarbeiterposition, und der ländliche Regisseur ist auch technisch sein", erklärte er, erklärte er, dass er - "ein anderer kleiner Schritt in Richtung der Katalyse und Beschleunigung der Transformation, die mit ländlichem Indien beginnt. Da und wann andere offene Positionen vorhanden sind, werden sie auf dem Job-Board angezeigt. Ich erwarte nicht mehr, bis wir kommerziell lizenziert sind ", sagte Bhargava. Wenn Sie daran interessiert sind, für SpaceX zu arbeiten, überprüfen Sie die verfügbaren Jobpositionen über die offizielle Website des Unternehmens: SpaceX.com/careers.

SpaceX ist immer noch anhängig von der regulatorischen Zustimmung von Indiens Abteilung für Telekommunikation (DOT). Die Regierungsbehörde bat seine Bewohner, den Breitband-Satellite-Internetdienst nicht vorbestellen, bis das Unternehmen die vollständige Genehmigung des Verkaufs seiner Dienste im Land erhält. "[...] Die Indiensregierung hat das Unternehmen gebeten, den indischen regulatorischen Rahmenbedingungen einzuhalten, um die satellitenbasierten Kommunikationsdienste zu rendern und die Buchung / Rendering der Satelliten-Internet-Dienste in Indien mit sofortiger Wirkung zu unterlassen," DOT-Vertreter "über Twitter am 26. November

Spacesx betreibt derzeit ungefähr 1.892 Internetstrahl-Starlink-Satelliten von mehr als 12.000 Jahren, um innerhalb der nächsten sieben Jahre eingesetzt zu werden. Das Unternehmen konzentriert sich in erster Linie darauf, diejenigen zu dienen, die nicht zuverlässigen Internetzugang in ihren Gemeinden verfügen und Regionen auswählen, um sein Signal basierend auf diesen Kriterien zu strahlen. SPACEX konzentriert sich zunächst auf die Verbindung von 10 ländlichen Lok-Sabha-Wahlkreise in Indien, laut Bhargava. Das Unternehmen hat bereits mit der Regierung von Indien (GOI) für eine Lizenz für die Betreiber der Satellitenbreitbanddienste des Landes angewandt und plant, vor dem 20. Dezember 200.000 StarLink Teller-Antennenterminals für Indien-Kunden zu senden. "[...] Wir werden uns wahrscheinlich auf zehn konzentrieren ländliche Lok-Sabha-Wahlkreise für 80% der Starlink-Terminals, die nach Indien versendet wurden. Die Zahl der Vorbereichen aus ländlichen Wahlkreise wird ein Faktor sein, der uns hilft, Fokuskompetenz auszuwählen ", erklärte er.

Ausgewählte Bildquelle: SpaceX








← Vorheriger  / Nächster →