SpaceX

Frühe Beta-Kunden von SpaceX Starlink geben an, dass sie "4K ohne Pufferung streamen".

Early SpaceX Starlink beta customers say they are 'Streaming 4K with zero buffering'

Bildquellen: FourthEchelon19über Reddit / Rawku2 über Reddit.

Vor einigen Tagen hat SpaceX begonnen, Starlink-Satelliten-Breitband-Internetdienste in Gebieten im Norden der USA und im Süden Kanadas anzubieten. Mit ungefähr 888 internetstrahlenden Satelliten im Orbit ist das Starlink-Netzwerk in der Lage, eine "moderate" Breitbandabdeckung bereitzustellen. Frühe Starlink-Kunden haben über soziale Medien Fotos des Starlink-Kits geteilt, das zum Empfangen einer Internetverbindung von den Satelliten im Weltraum verwendet wird. Das Starlink-Kit enthält: "Dishy McFlatface", eine 19-Zoll-Antenne mit Phased-Array-Schale, ein Montagestativ für die Schale und ein seltsam geformtes WLAN-Router-Gerät (siehe Abbildung unten).

Bildquelle: Reddit-BenutzerAkumzy 

Bildquelle: Reddit-BenutzerRawku2

STARLINK WI-FI ROUTER Bildquelle: R.awku2

SpaceX hat das Starlink Kit zu einem Preis von 499 USD angeboten. Das Unternehmen gibt an, dass das Phased-Array-Gericht "weiter fortgeschritten ist als das, was in Kampfflugzeugen steckt". Die monatliche Gebühr für den Breitbanddienst beträgt 99 USD. SpaceX teilte frühen Kunden mit, dass sie Teil einer Beta-Testphase des Netzwerks mit dem Namen "Better Than Nothing Beta" -Testprogramm sind. Das Unternehmen verschickte eine E-Mail an potenzielle Kunden, in der detailliert beschrieben wird, was frühe Starlink-Benutzer von der Teilnahme am Programm erwarten können. "Wie Sie dem Titel entnehmen können, versuchen wir, Ihre anfänglichen Erwartungen zu senken", schrieb SpaceX. Erwarten Sie, dass die Datengeschwindigkeiten in den nächsten Monaten zwischen 50 MBit / s und 150 MBit / s [Megabit pro Sekunde] und die Latenz zwischen 20 ms und 40 ms [Millisekunden] variieren, wenn wir das Starlink-System verbessern. Es wird auch kurze Zeiträume ohne Konnektivität geben alles ", heißt es in der E-Mail. SpaceX gibt an, dass mit zunehmender Anzahl von Satelliten, die für die Umlaufbahn des Netzwerks eingesetzt werden, die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit zunehmen wird. "Wenn wir mehr Satelliten starten, mehr Bodenstationen installieren und unsere Netzwerksoftware verbessern, werden sich Datengeschwindigkeit, Latenz und Verfügbarkeit dramatisch verbessern", schrieb das Unternehmen . "Für die Latenz erwarten wir bis Sommer 2021 16 bis 19 ms."

Bildquelle: Reddit-BenutzerRawku2

Frühe Starlink-Kunden haben ihre Starlink-Netzwerkgeschwindigkeit getestet. Diese Woche teilte ein Twitter-Nutzer die Ergebnisse eines Starlink-Betatesters im US-Bundesstaat Washington mit, der angab, über den Internetdienst von SpaceX Videos mit "1440p und 4K ohne Pufferung auf YouTube" streamen zu können. Ein Screenshot der Geschwindigkeitsergebnisse (siehe unten) zeigt, dass der Starlink-Benutzer eine Latenzzeit von 38 Millisekunden (ms), eine Download-Geschwindigkeit von 134 Megabit pro Sekunde (Mbit / s) und einen Upload von 14,8 Mbit / s hatte. - "Die Latenz wird sich bald erheblich verbessern. Auch die Bandbreite", antwortete der Gründer von SpaceX Elon Musk auf den Beitrag über Twitter.

 

Musk sagte zuvor, dass SpaceX seinen Starlink-Kunden Highspeed-Breitband-Internet mit einer geringen Latenz von 20 ms anbieten will. Diese Funktion wird freigeschaltet, wenn mehr Satelliten in die Umlaufbahn gebracht werden. Das Unternehmen plant, weiterhin monatlich rund 120 Satelliten bereitzustellen, um die Netzabdeckung im Jahr 2021 rasch zu erweitern. Senden Sie Ihre E-Mail über Starlink.comwenn du t möchtesto Aktualisierungen darüber erhalten, wann der Dienst in Ihrer Region verfügbar sein wird.

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla 2020.40.8.12 FSD Beta Update Shows Big Improvements & Adds Refreshed UI
SpaceX prepares Starship SN8 for second round of testing at Boca Chica

Tesla Accessories