Falcon 9

SpaceX startet ein paar Starts, um das nahe globale Internet Coverage bereitzustellen, der nächste Start ist morgen.

SpaceX Is A Few Starlink Launches Away To Providing Near-Global Internet Coverage, Next Launch Is Tomorrow

Featured Image Quelle::";Starlk Render erstellt von ErcX deck 1600;@ErcXspace

SpaceX ist nur ein paar Starts entfernt, um eine nahezu globale Internet-Abdeckung bereitzustellen.Laut SpaceX-Präsident und Chief Operating Officer Gwynne Surtwell verfügt das Unternehmen über 160,1,320 seiner Version 1.0 Starlk Satelliten im Orbit im Moment, aus den 1,385 Satelliten, die es eingesetzt hat.Shotwell sagt, sie zielen auf die Erreichung von ""(8220er);(Voll-Konnektivität auf globaler Ebene im Bereich der Kombi"; nach ca. 28 Starlk startet.Das Unternehmen hat bereits 23 Starlink-Satelliten-Flotten gestartet und ist etwa vier Starts davon entfernt, eine breitere Breitbandabdeckung zu erreichen.Das Sternbild wird jedoch über 12.000 Satelliten im Orbit haben, um einen zuverlässigen Internet-Service zu bieten.Zur Zeit bietet SpaceX Starlink Beta-Service an Kunden, die überStarlink.comauf der Basis von „(Nr.8216; first-come, first-served"(Nr.Je mehr Satelliten eingesetzt werden, desto mehr Kunden können auf den Service zugreifen.Der Gründer von SpaceX Elon Musk sagte vor kurzem, dass der größte Teil der Erde bis Ende des Jahres die Abdeckung "bis zum Ende des Jahres, dann bis zum nächsten Jahr, dann es im Bereich der Verdichtung der Abdeckung" haben wird.(Nr.8221; Starlk bietet bereits Dienstleistungen für begrenzte Kunden in den nördlichen Vereinigten Staaten, Kanada, Neuseeland, Deutschland und Großbritannien.Bis zum Sommer werden andere europäische Regionen, wie Portugal, über Breitbandnetze verfügen.(160;

SpaceX ist bereit, die 24th Charge von 60 Internet-Beaming Satelliten morgen, Mittwoch, April 7.Eine zuvor geflogene Rakete von Falcon 9 wird die Satellitenflotte auf die niedrige Erdorbit bei 12:34 p.m. EDT vom Space Launch Complex 40 (SLC-40) bei Cape Canaveral Space Force Station in Florida befördern.Eine Backup-Startmöglichkeit ist auch für Donnerstag, April 8 um 12:12 p.m. EDT geplant.Die U.S. Space Force 45th Weather Squadron prognostiziert 90% """;GO"; Wetterbedingungen für den morgigen Start.

Der erste Raketenbooster, der die 24th Starlk Mission durchführen wird, wird als Booster B1058-7 identifiziert.Es startete zuvor sechs Missionen; zunächst startete es die Demo-2-Mission, die die erfahrenen NASA-Astronauten Bob Behnken und Doug Hurley in 2020 zur Internationalen Raumstation brachte.Zweitens hat es den Kommunikationssatelliten der ANASIS-II für Südkorea eingesetzt.Drittens entsandte es einen Frachtführer Dragon zur ISS für die Mission Space X im Kombi-Bereich.Für seine vierte Mission führte B1058 das erste Rideshare-Programm Transporter-1 durch, das ein wenig über 100-Satelliten in die Umlaufbahn fuhr, und es setzte auch ein paar Starlk-Missionen ein.B1058-7 startet für den siebten Flug.Das Unternehmen plant, den ersten Booster wieder zurückzuholen, indem es ihn auf dem'Natürlich I Still Love You"; autonome Drohne, die um 630-Kilometer im Atlantischen Ozean entlang wartet.Die zweite Version von Falcon 9-8217s wurde bereits von AMOS-17 und zwei Starlink-Missionen unterstützt, während die andere zuvor eine Starlink-Mission unterstützte.Die Wiederverwendung von Falcon 9 Booster und Fairings ermöglicht SpaceX, die Kosten für den Raumflug zu senken.Sie können die kommende Starlink-Mission im Video unten sehen, mit freundlicher Genehmigung von SpaceX.

Schaut, wie es lebt!

 

 

 

Featured Image Quelle::";Starlk Render erstellt von ErcX deck 1600;@ErcXspace

 

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

SpaceX Finds Cause Of Starship SN11’s Explosion During High-Altitude Flight Test
New Biden Tax Credit for Purchase of EVs in US Would Be Massive Catalyst for Tesla Sales, Says Wedbush

Tesla Accessories