SpaceX

SPACEX sagt, dass die Architektur von FCC Starlink ergründet kann, um "Amerikas berufliche und unterversorgte Bevölkerung" in ländlichen und städtischen Gebieten zu servieren

SpaceX Tells FCC Starlink's Architecture Can Scale Up To Serve 'America's Unserved And Underserved Population’ In Rural & Urban Areas

Profilbild Quelle: Render erstellt von@ErcXspaceüber Twitter.

SpaceX baut die StarLink-Breitband-Konstellation auf, um weltweit einen verlässlichen Highspeed-Internetdienst bereitzustellen. Das Unternehmen betreibt bereits 1.740 Satelliten in niedrigem Erdungskreis und plant, im Laufe von sieben Jahren bis zu 12.000 eingesetzt zu werden.Im vergangenen Monat hatten SPACEX-Beamte eine Telefonkonferenz mit FCC-Führern, in denen sie teilten, in der die StarLink-Konstellation bereits rund 90.000 Nutzer in 12 Ländern serviert wird. Wenn SpaceX seinen Beta-Service im letzten Jahr ausrollte, sagte Firmenbeamte, dass der Hauptfokus von Starlink, um Kunden zu verbinden, die in ländlichen oder abgelegenen Regionen leben.In letzter Zeit hat der Direktor der Satellitenpolitik von LaceX der Satellitenpolitik David Goldman der Bundeskommunikationskommission (FCC) ein Kommentar-Dokument eingereicht, in dem States StarLink expandieren kann, um den Benutzern in städtischen Regionen die Internetabdeckung bereitzustellen. "Mindestens 30 Millionen Amerikaner sind derzeit nicht beruhigt und viele weitere, die unterversäumt sind. Die Architektur von Starlink kann skalieren, um Amerikas berufliche und unterversorgte Bevölkerung, ländliche, vorstädtische Bevölkerung, ländliche, suburbische und städtische Bevölkerung zu unterstützen "Der Firmenvertreter schrieb.

"Während das System von Spacesx auf ländliche Gebiete anfänglich optimiert wird, bietet sie in städtischen Gebieten einen Service an. Bereits hatte bereits eine umfangreiche Nachfrage nach urbanem Service"Goldman schrieb am 2. August an den FCC."Starlink hat in den ersten 6 Monaten des Beta-Tests ohne Marketing über eine halbe Million Rückenaufträge und nur ein Drittel seiner Satelliten SPACEX hat sich bereits angewendet, um die Anzahl der leerzulassungsgeladenen Benutzerterminals auf 5.000.000 [Mio.) zu erhöhen. "Das Unternehmen hat derzeit nur die Ermächtigung, 1 Millionen Sternlink-Geschirrantennenterminals in den USA zu betreiben", da die Konstellationsmaturierung, die Benutzerdichte erhöht, "die Unternehmen erzählte der Kommission.

Die Kommentare des Herrn Mr. Goldmans an den FCC war auf eine Studie von SpaceX-Konkurrenten, RS Access, LLC. und Gericht.Diese Informationen wurden zuerst gefunden von Wccftech.com Reporter, die einen detaillierten Artikel veröffentlichten, der erläutert, wie RS-Zugriff versucht hat, die Kommission zu überzeugen, dass Multichannel-Video-Daten-Distributionsdienst (MVDDS) das 12-GHz-Spektrumband mit Satelliten-Konstellationen (wie Starlink) teilen könnten, ohne dazugehören. Goldman schrieb im Auftrag von Spacesx Starlink, um den FCC mitzuteilen, dass die RS-Zugriffsstudie "tödlich fehlerhaft" ist, in der zum Erzählung, in der sie erwähnt werden, dass SpaceX sowohl ländliche als auch städtische Regionen in den Vereinigten Staaten skalieren kann. Lesen Sie mehr Details in Wccftech's. Toller Bericht: WCCFFTech Offizieller Bericht..

Profilbild Quelle: Render erstellt von@ErcXspaceüber Twitter.

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

SpaceX's Super Heavy Rocket Could Propel Starship To Orbit In A Few Weeks - 'Pending only regulatory approval,' Says Elon Musk
Elon Musk Shares SpaceX Is Working To Enable Public Access To Starbase Restaurant

Tesla Accessories