SpaceX

SpaceX montiert Starship SN8 in der South Texas Launch Facility [Fotos]

SpaceX assembles Starship SN8 at the South Texas Launch Facility [photos]

Alle Bilder Quelle: TESMANIAN.comFotograf: Evelyn Janeidy Arevalo @JaneidyEve über Twitter.

Die SpaceX-Teams bereiten den Start des nächsten Prototyps von Starship in der South Texas Launch Facility in Boca Chica Beach, Brownsville, TX, vor. Die Anlage wächst rasant. TESMANIAN hat heute, am 23. Oktober, den Baufortschritt des Unternehmens überprüft. Wie auf den Fotos unten zu sehen ist, verwandelt sich SpaceX in eine Raketenfabrik mit gigantischen Hochbuchten und Fahrzeugmontagegebäuden, in denen mehrere Starship-Prototypen gebaut werden.

SpaceX baut auch ein Restaurant im Freien für Mitarbeiter. Das Dach des Restaurants besteht aus den unten abgebildeten Edelstahllamellen eines Starship-Prototyps. Das Restaurant befindet sich weniger als 3 km von der Raketenmontage entfernt und bietet einen idealen Blick auf die Startrampe. Von dort aus können Mitarbeiter den Start von Starship verfolgen.

Weniger als 8 km von der Montageanlage und dem zukünftigen Restaurant entfernt befindet sich das Starship Launch Pad von SpaceX, auf dem SpaceX den ersten "21st Century Spaceport" des Unternehmens baut. Der als SN8 (Seriennummer acht) bekannte Prototyp wird auf der Startrampe vor dem Flug vorbereitet. Diese Woche haben die SpaceX-Teams den oberen Nasenkegelabschnitt am Starship SN8-Fahrzeug installiert. Es wird das erste Fahrzeug sein, das einen Testflug versucht, der vollständig montiert und von drei Raptor-Triebwerken angetrieben wird. SN8 verfügt über aerodynamische Lamellen, die dem ursprünglichen Design des Raumfahrzeugs ähneln. Die Flossen werden zum ersten Mal während eines bevorstehenden Testfluges getestet, der vor Ende dieses Jahres stattfinden könnte.

Wenn die Vorbereitungen vor dem Flug gut laufen, wird das Raumschiff SN8 (siehe Abbildung oben) 15 Kilometer über dem Strand von Boca Chica gestartet. Der Chefingenieur von SpaceX, Chefingenieur Elon Musk, plant, die Einführung vieler Starship-Prototypen zu testen, um die Einführung von mit Methan betriebenen Fahrzeugen aus rostfreiem Stahl in Südtexas zur Routine zu machen. Jeder Test bietet Ingenieuren Einblick in die Entwicklung des neuen Raumfahrzeugs. Die Teams haben es geschafft, schnell mehrere Prototypen herzustellen. "... Dass wir jetzt die Anfänge eines Starship-Produktionssystems haben, ist äußerst aussagekräftig", erklärte Musk.

Heute teilte Musk mit, dass er in Kürze eine Präsentation zum Raumschiff-Update bereitstellen werde, um den Entwicklungsfortschritt des Raumfahrzeugs und zukünftige Pläne zu besprechen. Er wird Einzelheiten darüber mitteilen, wann die Präsentation stattfinden wird - "... wahrscheinlich nächste Woche in Form eines schriftlichen Artikels auf der SpaceX-Website", schrieb er über Twitter.

 

Starship ist in der Entwicklung, um das Leben multiplanetarisch zu machen. - "Ich denke, wir wollen auf dem richtigen Weg sein, um eine Multiplanet-Spezies und eine Raumfahrt-Zivilisation zu werden, um [...] den Fortbestand des Bewusstseins zu gewährleisten, wie wir es kennen", sagte Musk während des 2020 Mars Society Convention. "... Soweit wir wissen ... könnten wir das einzige Leben sein." Musk stellt sich eine Flotte von Raumschiffen vor, die Hunderte von Passagieren und Tonnen Fracht transportieren, um den Mars zu kolonisieren. "Wenn die Schiffe von der Erde aus irgendeinem Grund nicht mehr kommen, stirbt der Mars dann aus? ...", sagte er. Ingenieure arbeiten an der Entwicklung eines vollständig wiederverwendbaren Raumschiffs, das alle Ressourcen tragen kann, die für das Überleben der Menschen auf dem Roten Planeten erforderlich sind.

SpaceX will nächstes Jahr das erste Starship-Testfahrzeug ins All bringen. Das Unternehmen baut bereits eine Orbitalhalterung an der Startrampe (siehe Abbildung unten).

Laut Musk ist es das Ziel von SpaceX, so schnell wie möglich genügend Menschen und Tonnage auf die Marsoberfläche zu bringen. "Schaffen wir eine Stadt auf dem Mars ... vor einem möglichen dritten Weltkrieg ... [...]" sagte er während der Telefonkonferenz Anfang Oktober. Er hofft, Menschen zum Mars bringen zu können, bevor ein Atomkrieg, ein Asteroidenschlag oder eine mögliche Katastrophe die Existenz der Menschheit bedroht. - "... Wir müssen morgens aufwachen und auf die Zukunft gespannt sein ... Ich denke, eine Weltraum-Zivilisation zu werden, ist eines der Dinge, auf die sich jeder freuen kann", erklärte Musk.

SpaceX arbeitet an einem ehrgeizigen Zeitplan, um ein weltraumtaugliches Raumschiff zu entwickeln. Das Unternehmen plant, die ersten privaten Weltraumtouristen an Bord von Starship auf einer Mission rund um den Mond im Jahr 2023 zu starten. Die NASA hat SpaceX ausgewählt, um einen Starship Lunar Lander für das Artemis-Programm der Agentur zu bauen, mit dem die erste Frau und der nächste Mann an die Mondoberfläche geschickt werden sollen 2024. SpaceX-Teams haben bereits mit dem Bau des ersten NASA Starship Lunar Lander-Prototyps in Boca Chica begonnen. Das mondoptimierte Fahrzeug ist weiß, Foto unten.

Alle Bilder Quelle: TESMANIAN.com / Fotograf: Evelyn Janeidy Arevalo

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Model Y May Soon Get 'Bioweapon Defense Mode' with HEPA Filter
SpaceX is building a NASA Starship Lunar Lander prototype

Tesla Accessories