Studie: Tesla Model 3 hat deutlich geringere CO2-Emissionen im Vergleich zu Mercedes Benz C-Klasse

Eva Fox von Eva Fox September 01, 2020

Study: Tesla Model 3 Has Significantly Lower CO2 Emissions vs Mercedes Benz C-Class

Seit langem wird darüber diskutiert, ob Elektrofahrzeuge tatsächlich weniger CO2-verschmutzen. Für eine gute Maßnahme haben Wissenschaftler jetzt bestätigt, dass Elektrofahrzeuge umweltfreundlicher sind als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Eine neue Studie ergab, dass der Tesla Modell 3 emissionen rund 65 % weniger Lebensdauer aus als die Mercedes-Benz C-Klasse.

Ende Juni Kieler Institut für Weltwirtschaftbehauptete, dass die Nutzung von Strom für Elektrofahrzeuge ihre Klimavorteile untergräbt. Sie argumentierten, dass die Gebühren noch nicht vollständig von erneuerbaren Energiequellen abhängen können – dass die Energie in den allermeisten Fällen aus Kohle stammt. Auf der Grundlage dieser Annahme kamen sie zu dem Schluss, dass die CO2-Emissionen im deutschen Straßenverkehr um 73 % höher wären, wenn statt moderner Diesel nur Elektrofahrzeuge eingesetzt würden.

Diese Studie löste eine Welle der Empörung aus und löste schließlich weitere Forschungen aus. Eine neue Studie aus der Technische Universität Eindhoven hat nun die Studie des Kieler Instituts für Weltwirtschaft aufgedeckt, die auf eine Reihe von Fehlern hinweist.


6 Fehler in der EV-Forschung:

  1. Übertreiben Der GHG-Ausstoß der Batterieproduktion
  2. Batterielebensdauer unterschätzen
  3. Angenommen, Strom wird über die Lebensdauer des Autos nicht sauberer
  4. Verwenden Sie Labortests, die von den Herstellern selbst bezahlt werden
  5. Emissionen der Kraftstoffproduktion ausschließen oder herunterspielen
  6. Ignorieren des größeren Systems

Darüber hinaus zeigte die neue Studie, dass Tesla Model 3 – im Vergleich zu seinem Benzin-Pendant Mercedes C 220d – während seines gesamten Lebenszyklus 65 % weniger CO2 ausstößt.


Quelle: Technische Universität Eindhoven

 

 

Das Model 3 war bereits nach 18.641 Meilen sauberer. Der durchschnittliche Amerikaner fährt etwa 15.000 Meilen pro Jahr, was bedeutet, dass der Tesla Model 3 in etwas mehr als einem Jahr bereits sauberer ist als sein gasabhängiges Pendant. Je mehr Laufleistung ein Elektroauto hat, desto umweltfreundlicher wird es.

____________________________

Wir freuen uns über Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen




← Vorheriger  / Nächster →