SpaceX

SpaceX Starship Super Heavy Raketentests könnten in "ein paar Monaten" beginnen, sagt Elon Musk

SpaceX Starship Super Heavy rocket testing could initiate in 'A few months,' says Elon Musk

Ausgewählte Bildquelle: Illustration von Erc X.@ErcXspaceüber Twitter

SpaceX wurde von Elon Musk gegründet, um das Leben auf dem Mars zu ermöglichen. "Die Zukunft der Menschheit wird sich in zwei Richtungen teilen: Entweder wird sie multi-planetarisch oder sie wird auf einen Planeten beschränkt bleiben und schließlich wird es ein Aussterben geben", sagt er. Die Kolonisierung des Mars wird den Verlauf der Zukunft der Menschheit völlig verändern. Um diese ehrgeizige Mission Wirklichkeit werden zu lassen, arbeitet SpaceX an der Entwicklung eines Raumschiff-Raketen-Duos namens SpaceX Raumschiff. Es wird in der Lage sein, 100 Passagiere und Tonnen Fracht durch den Weltraum zu transportieren. Das Raumschiff Raumschiff benötigt einen massiven Raketenverstärker namens Sehr schwer. Die 240 Fuß hohe Rakete wird das Raumschiff in die Umlaufbahn bringen, die von 28 Raptor-Triebwerken angetrieben wird. Der Raptor ist ein von SpaceX entwickelter Vollstrom-Verbrennungsmotor, der mit unterkühlten Treibmitteln aus flüssigem Methan (CH4) und flüssigem Sauerstoff (LOX) betrieben wird. Das Raumschiff wird 6 Raptoren enthalten, 3 für das Vakuum des Weltraums optimierte und 3 Raptoren auf Meereshöhe für den Antrieb innerhalb eines Planeten.

Die ersten Prototypen von Starship und Super Heavy werden derzeit in der SpaceX South Texas Launch Facility entwickelt, wo das Unternehmen in diesem Jahr bereits drei Starship-Prototypen auf den Markt gebracht hat. Während des letzten Testfluges in Südtexas starteten die Ingenieure den Prototyp des Starship SN8, der ungefähr 12 Kilometer lang ist und von drei Raptor-Triebwerken angetrieben wird. Das Raumschiff SN8 führte das „erste seiner Art kontrollierte kontrollierte aerodynamische Sink- und Landeflipmanöver“ durch. Zusammen ermöglichen diese eine Landung dort, wo keine Landebahnen vorhanden sind, einschließlich Mond, Mars und darüber hinaus “, erklärt das Unternehmen (Video unten).

 

 

SpaceX will nächstes Jahr das erste Raumschiff von Starship in die Umlaufbahn bringen. Der Flugtest erfordert die Verwendung von Super Heavy. Super Heavy Raketentests werden im neuen Jahr beginnen. Musk sagte, die ersten Tests des gigantischen Super Heavy Boosters würden in "Ein paar Monaten" stattfinden, schrieb er am 24. Dezember via Twitter. Die Teams begannen bereits mit der Herstellung des ersten Super Heavy Booster-Prototyps.

 

 

Super Heavy wird wie die Falcon 9-Rakete des Unternehmens wiederverwendbar sein. Es wird Starship in die Umlaufbahn bringen und dann kontrollierte Landungen durchführen, um wiederverwendet zu werden. Im Juni teilte Musk mit, dass er schwimmende Raumhäfen auf See bauen will - "SpaceX baut schwimmende Raumhäfen der Super Heavy-Klasse für Mars-, Mond- und Hyperschallreisen um die Erde", sagte er. Der erste Ozeanraumhafen befindet sich am Boca Chica Beach in Brownsville, Texas, im Golf von Mexiko.

 

Die Ingenieure wollen ein Starship / Super Heavy-Fahrzeug aus Edelstahl entwickeln, das so wiederverwendbar wie ein Flugzeug ist und eine Lebensdauer von etwa 20 bis 30 Jahren hat, wie das kommerzielle Flugzeug, das wir heute verwenden. Die Wiederverwendbarkeit ist der Schlüssel, um die Kosten für die Raumfahrt erheblich zu senken. Musk nutzt Starship nicht nur zum Transport von Astronauten zum Mond und zum Mars, sondern strebt auch eine Zukunft an, in der Starship Passagiere mit Hyperschallgeschwindigkeit zu Punkt-zu-Punkt-Zielen auf der Erde transportieren kann (Video unten). Stellen Sie sich vor, Sie kommen in weniger als einer Stunde in einer Stadt auf der ganzen Welt an! Diese Earth-to-Earth-Version von Starship hätte die Fähigkeit, 1.000 auf Sitzen festgeschnallte Personen zu transportieren. Es würde einen Raumhafen auf See absprengen und 10.000 Kilometer hoch durch die Atmosphäre in die Exosphäre fliegen, wo der Luftwiderstand minimal ist, und den Globus in wenigen Minuten umkreisen - mit Mach 25, was 30.870 entspricht Kilometer pro Stunde. Das ist schnell!

Diese Hyperschallflüge werden laut sein, daher ist der Start von Super Heavy-Starship von einem Raumhafen auf See weit weg von Städten die beste Option, um häufige Reisen durchzuführen. Musk teilte mit, dass diese Raumschiff-Flüge von Erde zu Erde in ein paar Jahren getestet werden. Die ersten Testflüge von Erde zu Erde könnten in zwei oder drei Jahren stattfinden “, sagte er Anfang dieses Jahres. Die Präsidentin von SpaceX, Gwynne Shotwell, sagte 2019, sie erwarte, dass ein Ticket für den Flug mit Starship zu einem Ziel von Erde zu Erde etwas mehr kostet als ein Economy-Class-Flug, aber billiger als ein First-Class-Ticket.

 

Ausgewählte Bildquelle: Illustration von Erc X.@ErcXspaceüber Twitter

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Taxi Convoy in Hungary Sets the Holiday Vibe in a Time We Could All Use a Little Love
Tesla to Bring Polytopia & Other Cool Games with Holiday OTA Update

Tesla Accessories