Tesla Powerwalls wird helfen, Swansea Bay City in Mini Power Station zu verwandeln

von Eva Fox Juni 13, 2020

Tesla Powerwalls Will Help To Turn Swansea Bay City Into Mini Power Station

Featured Image: Swansea Bay City Deal

Mehr als 10,000 Häuser im Vereinigten Königreich könnten zu """;mini-Kraftwerke im Bereich der Energieversorgung"; ausgestattet mit grünen Technologien wie Sonnenkollektoren, Wärmepumpen und Tesla Powerwalls.

Swansea Bay City ist eine Stadt in Wales.Es handelt sich um eine Partnerschaft zwischen den lokalen Behörden von Carmarthenshire, Neath Port Talbot, Pembrokeshire und Swansea, lokalen Unternehmen in Südwestwales und anderen Organisationen mit Unterstützung der walisischen Regierung.Die Swansea Bay City Region ist Coterminous mit dem als South West Wales definierten Gebiet.

Swansea Bay City plant, 3,300 neue Immobilien zu bauen und 7,000 mit spezieller Ausrüstung auszustatten, die Haushalte umweltfreundlich machen wird.

Dies ist ein System, in dem Häuser ihre eigene Energie erzeugen und auch Überschüsse an das National Grid senden.Dieses Projekt ist ein Pilotprojekt, und die Minister in Cardiff Bay und London werden es genehmigen müssen.

Insgesamt wurden neun Projekte im Rahmen einer Stadttransaktion durchgeführt, die einen Wert von """";1.3 bn"wert ist. Die Häuser als Kraftwerksprojekt zielt darauf ab, intelligente, kohlenstoffarme, energieeffiziente Häuser durch einen koordinierten Ansatz in der gesamten Region zu liefern.

Das Projekt wird ein Programm für neue Bauentwicklungen, die Nachrüstung bestehender Gebäude und die lokale Unterstützung der Supply Chain liefern.

Ziel des Projekts ist es:

  • Hilfe bei der Bekämpfung der Brennstoffarmut
  • CO2-Emissionen senken
  • den Bedarf an mehr Wohnraum erfüllen

Das Projekt wird die Aspekte der Gesundheit und des Wohlbefindens wärmerer Wohnungen und der Verringerung der Brennstoffarmut überwachen.


Quelle: Swansea Bay City Deal

In Neath wird bereits ein Pilotprojekt zur Information der Homes als Kraftwerkskonzept entwickelt.

Der gemeinsame Ausschuss billigte das Haus als Plan für Kraftwerke am Donnerstag, und jetzt haben alle vier Räte es genehmigt, Berichte bbc.com.

Ein Pilotprojekt in Neath hat die an der Swansea University entwickelte Technologie genutzt, während bei einem Retrofit-System in Craigcefparc im Swansea-Tal die Energierechnungen von „.

Wärmepumpen können entscheidend zur Senkung der Energiekosten in Gebäuden sein.Nach den Vorschlägen wird nicht erwartet, daß alle Einrichtungen ständig Überschüsse in das nationale Netz exportieren, sondern daß sie selbst den größten Teil ihrer Energie erzeugen werden.

Die Beteiligung des Privatsektors wird als entscheidend erachtet, und der Gruppenleiter Ed Thomp nannte es „(im Folgenden: ein sehr ambitioniertes und sehr innovatives Projekt)“. Die Idee ist, im öffentlichen Sektor zu starten und es dann unter sozialen Wohnungsanbietern und dann in Privatbesitz einzusetzen.

Solarzellen verwenden die Energie der Sonne, um Energie zu erzeugen, und Tesla Powerwall sammelt sie, so dass spätere Haushalte sie nutzen können.

Kosten für ein Upgrade in der Wohnung zwischen dem Hotel in der Nähe von dem Hotel in der Nähe von dem HotelDie Nachrüstung von Craigcefparc kostet jedoch rund um „.163; 55,000“ pro Immobilie.

Es wird erwartet, dass die Regierungen von Wales und dem Vereinigten Königreich für die Durchführung eines Projekts in Höhe von „.163"; 505 Mio. zur Verfügung stellen werden, während der private Sektor in Form von Kosten für den Neubau und die Modernisierung sowie Darlehen von sozialen Wohnungsanbietern in Mio. von „(2d163d6)“ die Mittel des privaten Sektors zur Verfügung stellen wird.

Das Sammeln von Geld aus bestehenden und neuen Energieeffizienzprogrammen in Wales würde die restlichen 163114Millionen bringen.




← Vorheriger  / Nächster →