Das Pay-As-You-Go-FSD-Abonnementmodell von Tesla macht das Selbstfahren zugänglich, erschwinglich und vielseitig

von Ma. Claribelle Deveza April 28, 2020

Tesla-Autopilot-FSD-subscription

Tesla-Hacker@greentheonly teilte mit, dass die Fahrzeuge des EV-Autoherstellers bereits über den erforderlichen Quellcode für ein Pay-as-you-go-Abonnement für Selbstfahrer verfügten. Laut dem ansässigen Tesla-Hacker befand sich der Quellcode des FSD-Abonnements schon seit einiger Zeit in den Fahrzeugen des Unternehmens, blieb jedoch verborgen.

Der FSD-Abonnementdienst wurde im April 2019 in einem Vorschlag von Ryan Grove an Tesla erwähnt. Grove schlug vor, dass ein Abonnementdienst für FSD für Teslas Kunden eine bessere Option sein könnte als der teure einmalige Kauf Alternative. Elon Musk antwortete auf den Vorschlag und erklärte, dass ein solcher Service in Zukunft angeboten werden könnte.

Zum jetzigen Zeitpunkt kostet Tesla FSD in den USA 7.000 US-Dollar. GemäßFahren Sie Tesla CanadaTesla FSD kostet 9.000 CAD zuzüglich Steuern. In China bietet Tesla inzwischen FSD mit an0% Zinsen, höchstwahrscheinlich Kunden zum Kauf dieser Funktion zu ermutigen. Elon Musk hat festgestellt, dass die Preise von FSD steigen werden, wenn mehr Funktionen eingeführt werden.

Ein Pay-as-you-go-FSD-Abonnementdienst würde die Funktion für Kunden erschwinglicher machen, insbesondere für diejenigen, die nicht damit rechnen, sie häufig zu nutzen. Mit einer FSD-Abonnementoption können Tesla-Eigentümer oder -Mieter die Funktion für eine begrenzte Zeit bezahlen und wenn sie dies für notwendig oder am hilfreichsten halten. Beispielsweise kann ein FSD-Abonnement bei langen Reisen hilfreich sein.

Die Full Self-Driving-Funktion von Tesla wird je nach Kunde wahrscheinlich aus verschiedenen Gründen viele Vorteile und Verwendungsmöglichkeiten haben. Derzeit ist der einmalige Kauf von FSD jedoch für diejenigen am vorteilhaftesten, die planen, ihr Tesla-Fahrzeug in die Robotaxi-Flotte des Unternehmens aufzunehmen. FSD ist für das Robotaxi-Geschäftsmodell von Tesla von entscheidender Bedeutung. Wenn der EV-Autohersteller mit FSD Autonomie der Stufe 5 erreicht, glaubt ARK Invest, dass Tesla eine halten könntefast monopolauf dem Hagelmarkt.

Mit einem FSD-Abonnementdienst könnte die Funktion jedoch eine separate Einnahmequelle für Tesla darstellen, abgesehen von den Kunden, die sie für die Robotaxi-Flotte des Unternehmens verwenden würden. Ein Abonnementdienst würde es für diejenigen erschwinglicher und zugänglicher machen, die die einmalige Gebühr als etwas hoch empfinden.

Zum jetzigen Zeitpunkt hat Tesla seine Pläne für einen FSD-Abonnementdienst mit Umlagefinanzierung noch nicht offiziell angekündigt. Beyogen aufPräsentation von Andrej KarpathyAuf der Matroid Scaled Machine Learning Conference 2020 hat Tesla jedoch kürzlich mit FSD Durchbrüche erzielt. Elon Musk ist zuversichtlich, dass die Robotaxi-Flotte von Tesla bis Ende 2020 eingeführt wird, sofern die Pandemie keine Rückschläge verursacht.

Ausgewählte Bildquelle: Tesla Motors/ Instagram




← Vorheriger  / Nächster →