Tesla 170+ Nützliche Sprachbefehle für Besitzer

Eva Fox von Eva Fox Juni 20, 2020

Tesla 170+ Useful Voice Commands For Owners

Bild: Daniel Spalding / YouTube

Wie oft möchten Sie während der Fahrt mit Dem Auto die Temperatur in der Kabine ändern, die Sitzheizung aufwärmen/ausschalten, die Spur im Player ändern, jemanden anrufen oder sogar eine Nachricht schreiben? Ich bin mir sicher, dass das sehr oft der Fall ist. Aber wir stehen vor einem Sicherheitsproblem. Schließlich wird es notwendig sein, vom Fahren abzulenken und sich für einige Sekunden auf eine andere Aufgabe zu konzentrieren, um eine dieser Aktionen durchzuführen. Um diese Probleme zu lösen, werden uns die Sprachbefehle, die in Tesla sind, helfen. Jetzt müssen Sie nicht von der Straße abgelenkt werden, um eine dieser Aktionen durchzuführen.

Tesla bietet eine indikative Liste von Teams, aber in Wirklichkeit gibt es noch viel mehr.

Quelle: Tesla

Im Moment gibt es mehr als 170 Befehle, die Ihr Auto erkennt und ausführt. Eine Liste aller Befehle, die derzeit überprüfte Benutzer sind, finden Sie Hier.

Wenn Sie Ihr Auto fahren, können Sie mit Tesla Voice Commands eine reibungslose Kontrolle genießen. Mit einem natürlichen Sprachprozessor, der die Abfrage interpretiert und in die Tat für Ihr Auto übersetzt, können Sie mit Sprachbefehlen bestimmte Funktionen ohne die typischen strengen Einschränkungen bei der Verwendung bestimmter Wörter oder Ausdrücke steuern. Wie die meisten Funktionen verbessern sich Sprachbefehle im Laufe der Zeit sowohl in der Funktionalität als auch in der Leistung.

Um einen Sprachbefehl für Model S und Model X zu starten, müssen Sie die Sprachtaste im oberen rechten Teil des Lenkrads drücken. In Modell 3 und Modell Y müssen Sie die Mikrofontaste auf dem Touchscreen oder die rechte Scroll-Taste am Lenkrad drücken. Wenn Sie einen Ton hören, sagen Sie Ihren Befehl.




← Vorheriger  / Nächster →