Tesla erreicht einen weiteren Meilenstein von über 4K Model 3 nach Australien

von Eva Fox März 16, 2020

Tesla Achieved Another Milestone of Over 4K Model 3 to Australia

2019 war das Jahr des Tesla Model 3, dank dem ein Automobilkonzern aus Kalifornien in der Lage war, selbstbewusst märkte auf der ganzen Welt zu erobern und in einigen Fällen zu erobern.

Im Jahr 2019 hatten einige europäische Länder großzügige Subventionen für den Kauf umweltfreundlicher Fahrzeuge, so dass das günstigste Tesla-Modell, Das Model 3, unglaublich erfolgreich war.

Australien ist eines jener Länder, deren Regierung das Erscheinen von EV auf seinen Straßen nicht unterstützt. Einige Politiker versuchen verzweifelt, die Regierung davon zu überzeugen, EV so schnell wie möglich zu akzeptieren, aber im Moment führt dies nicht zu großartigen Ergebnissen.

Trotz der Tatsache, dass Australier keine Subventionen vom Staat erhalten, sind Tesla-Autos im Land sehr beliebt. 2019 war für Australien das Jahr, in dem der Übergang zu EV im Land Gestalt annahm.

Nach offiziellen Daten und Analystenschätzungen erreichte der Absatz von neuen grünen Elektroautos in Australien 2019 etwas mehr als 5.000 Autos, was etwa 0,5% des Gesamtmarktes für Neuwagen entspricht. Auf Tesla entfielen rund 70 % dieser Verkäufe, rund 3.300 Einheiten. Davon entfielen etwa 90 % des Jahresumsatzes von Tesla auf das Model 3.

In diesem Jahr setzte sich dieser Trend fort. The Driven berichtete, dass für den australischen Markt vorerst mehr Model 3 produziert wurden als die Modelle S und X zusammen.

Twitter-Nutzer, VedaPrime analysierte die Lieferdaten und es stellte sich heraus, dass bis heute 4.180 Tesla Model 3 für den australischen Markt produziert wurden.

Dies ist ein neuer Meilenstein für Tesla auf dem australischen Markt. Modell 3, deren erste Lieferungen erst Ende August 2019 begannen, konnten die Herzen der Australier in nur 6 Monaten erobern. Die Bedeutung dieser kann kaum überschätzt werden, weil der Preis von Model 3 in Australien beginnt bei 67.900 Dollar, die wirklich eine sehr teure ist.

Jüngste Daten zeigen, dass in den ersten Monaten des Jahres 2020 etwa 1.000 Model 3 nach Australien ausgeliefert wurden. Die von Teslas Schiffsverfolgungsquellen zur Verfügung gestellten Zahlen deuten darauf hin, dass der Autohersteller insgesamt 1.167 Fahrzeuge ausgeliefert hat. Tesla hält derzeit rund 80 % des Marktes unter den neuen Elektrofahrzeugen, die 2020 in Australien verkauft werden.

Menschen, die in Australien auf umweltfreundlichen Verkehr umsteigen wollen, sind wirklich hart, sie müssen sehr teuer für die Möglichkeit bezahlen, in Fahrzeugen zu fahren, die die Umwelt nicht verschmutzen.

Bild: Sean R. Clark/CNN




← Vorheriger  / Nächster →