Das Tesla Performance Model Lineup: Ein S3XY Showdown

Eva Fox von Eva Fox August 10, 2020

The Tesla Performance Model Lineup: A 'S3XY' Showdown

Das ultimative Tesla Performance Drag Race ist da. Thomas und James aus Drosselklappenhaus / YouTube hat die Leistung des Tesla Model S 2020 mit dem Rest der Aufstellung, der Leistung des Modells 3, der Leistung des Modells X und der Leistung des Modells Y verglichen.

Alle Rennwagen sind die aktuelle Performance-Version mit der neuesten Software. Vor dem Rennen wurden sie sogar vom selben Kompressor aufgeladen - also definitiv kein lustiges Geschäft mit Oktan.

Natürlich ist es kein Geheimnis, dass das Modell S (derzeit) das stärkste Tesla-Auto ist. Seine Beschleunigung von 0 auf 60 Meilen pro Stunde wird in nur 2,5 Sekunden erreicht. Dank dessen belegt das Modell S den ersten Platz in den Top-Autos mit der schnellsten Beschleunigung der Welt für 2020.

Es überrascht nicht, dass das Modell S unantastbar war. Tesla Model X war auch extrem schnell, aber aufgrund seines hohen Gewichts betrug die Zeit von 0 bis 60 Meilen pro Stunde 2,8 Sekunden.

Gleichzeitig beschleunigen die billigeren Modelle des Unternehmens etwas langsamer - oder besser gesagt etwas weniger extrem schnell -: Modell 3 beschleunigt in 3,2 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde und Modell Y in 3,5 Sekunden.

Hier ist das Play-by-Play: Thomas und James, die in Model S und Model X sitzen, aktivieren den Cheetah-Modus. Cheetah Stance senkt die Vorderseite des Fahrzeugs genau wie das Raubtier, nach dem es benannt ist, und ermöglicht einen noch härteren Start, wenn der Ludicrous + -Modus aktiviert ist.

Wie erwartet fahren Modell S, Modell 3 und Modell X fast nebeneinander, aber Modell X übernimmt die Führung und lässt Modell 3 zurück, gefolgt von Modell Y.

Das nächste Rennen beginnt in Bewegung. Autos rollen mit der gleichen Geschwindigkeit, halten sich an eine bedingte Linie und beginnen dann auf Befehl zu beschleunigen. Der Sieg von Model S war wie im ersten Rennen keine Überraschung. Das Modell 3 liegt erneut leicht vor dem schweren Modell X, und das Fotofinish zeigt den Sieg des Modells 3.



Das war unerwartet. Im Roll Race zeigte das Modell 3 eine beeindruckende Leistung vor dem stärkeren Modell X. Alle Autos haben im Rennen hervorragende Arbeit geleistet, und die Ergebnisse unterstrichen, dass alle Modelle ultrahochleistungsfähig, schnell und zuverlässig sind.

 

 

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen




← Vorheriger  / Nächster →