Tesla (TSLA) erzielte einen abgegrenzten Umsatz von 48 Mio. USD für FSD-Verbesserungen

von Ma. Claribelle Deveza Juli 23, 2020

Tesla-Autopilot-Full-Self-Driving-FSD-Revenue

Ausgewählte Bildquelle: Tesla

Tesla (TSLA) erzielte einen abgegrenzten Umsatz von 48 Millionen US-Dollar aus dem Verkauf von FSD-Paketen (Full Self-Driving) dank der Veröffentlichung der Funktion zur Erkennung und Reaktion von Ampeln und Stoppschildern. Es ist ein Meilenstein für Tesla und seine FSD-Suite.

„Mit der Veröffentlichung der Erkennung und Reaktion von Stop Light und Stop Sign haben wir im Berichtszeitraum einen Rechnungsabgrenzungsposten von 48 Millionen US-Dollar erzielt. Die volle Gewinnauswirkung auf unsere Gewinn- und Verlustrechnung beträgt weniger als die Hälfte davon aufgrund der Kosten, die mit Nachrüstungen von FSD-Computern vor Ort verbunden sind “, sagte Zachary Kirkhorn, CFO von Tesla.

Während des Ergebnisberichts von TSLA im zweiten Quartal 2019 erläuterte Kirkhorn kurz die Umsatzrealisierung von FSD. "Beachten Sie, dass wir weiterhin einen erheblichen Teil des Umsatzes im Zusammenhang mit Full Self-Driving aufschieben, der in zukünftigen Perioden erfasst wird. Nach der Veröffentlichung zusätzlicher Funktionen", sagte er.

Mit der Ampel- und Stoppschildsteuerung des Unternehmens können Tesla-Fahrzeuge Ampeln, Stoppschilder und Kreuzungen erkennen und darauf reagieren. Im Juni kündigte Tesla China an, dass die FSD-Funktion für lokale Fahrer und Fahrer verfügbar sein wird Tesmanian prognostiziert, dass dies zu den Finanzergebnissen des Unternehmens im zweiten Quartal 2020 beitragen könnte. Da Tesla FSD mehr Features und Funktionen einführt, könnte dies der Fall sein mehr von seinen abgegrenzten Einnahmen zu erfassen, was gut für zukünftige Quartale ist.

HyperChange Gastgeber Gali Russell sagte voraus, dass der Preis für FSD auf bis zu 20.000 US-Dollar steigen könnte. In einem seiner neuesten Videos berechnete er, wie FSD den potenziellen Gewinn und die Bruttomarge von Tesla pro verkauftem Auto steigern könnte.

Elon Musk beschrieb, wie schnell FSD den Wert der Tesla-Flotte während des Earnings Call im zweiten Quartal über Nacht steigern konnte. „Im Moment ist FSD bei weitem das Wichtigste. Ich denke, dass die Aufrüstung der Flotte auf Selbstfahrer im Wesentlichen mit einem drahtlosen Software-Update als größte Änderung in der Geschichte als größte Wertsteigerung in der Geschichte gelten kann “, sagte er.

"Vielleicht gibt es etwas Größeres. Aber es wäre sicherlich eines der größten. Ich kann mir nichts Größeres vorstellen. Sozusagen über Nacht 1 Million - je nachdem, wann genau dies geschieht und wann es in verschiedenen Rechtsordnungen zulässig ist, hätten Sie gerne mindestens ein paar Millionen Autos, die plötzlich fünfmal wertvoller werden oder so etwas. "




← Vorheriger  / Nächster →