Tesla wurde im April zum #1 popular investment among Malaysian Investors

von Eva Fox Mai 06, 2020

Tesla Became The #1 Popular Investment Among Malaysian Investors in April

Tesla wurde im April 2020 zur beliebtesten Investition unter malaysischen Investoren.

Neue Daten der Investmentplattform eToro Anfang Mai zeigten, dass neun der Top-10-Aktien, die die Malaysier im April 2020 investierten, Technologieunternehmen sind. Im Vergleich zum März stieg das Einkaufsvolumen in Malaysia um 19 %.

Tesla, das nicht nur ein Automobilhersteller, sondern auch ein Technologieunternehmen ist, ist ein Favorit der Wahl auf eToro geworden, stieg von Platz 4 auf 1. Platz im letzten Monat.

Die Investoren sehen das Potenzial des Unternehmens, das trotz COVID-19 seine erfolgreiche Entwicklung fortsetzt und über das dritte profitable Quartal in Folge berichtet. Darüber hinaus unterstrich diese Situation die Vorteile von Tesla gegenüber seinen Wettbewerbern aus verschiedenen Bereichen.



Zur Handelslage sagte eToro, dass zwar kein einziges Unternehmen vor dem wirtschaftlichen Abschwung sicher sei, Technologieunternehmen aber weniger anfällig für eine Pandemie und wirtschaftliche Situation seien.

Nemo Qin, Senior Market Analyst bei eToro, sagte:

"Während des wirtschaftlichen Abschwungs investieren Anleger lieber in Konsumgüter oder Dividendenaristokraten als andere Sektoren. Es scheint jedoch, dass das Interesse am Technologiesektor nicht nur geblieben ist; aber Technologieaktien haben während der Pandemie bei den Anlegern an Popularität gewonnen."

Analysten gehen davon aus, dass die derzeitige Popularität und die hohe Nachfrage nach technologischen Investitionen bis Ende 2020 anhalten werden.

Er sagte auch, dass es mehrere Gründe gibt, warum Technologieaktien bei Investoren populär geworden sind. In den meisten Fällen bevorzugen Anleger diese Aktien, da die dahinter folgenden Unternehmen erfolgreiche Geschäftsmodelle getestet und bewährt haben. Darüber hinaus haben sie einen guten finanziellen Zustand. Diese Faktoren unterstützen die Entwicklung von Unternehmen und Geschäftsabläufen.

Darüber hinaus verbringen die Menschen mehr Zeit und Ressourcen für Technologieprodukte. Ob E-Commerce, E-Learning, Streaming-Dienste, Arbeit von zu Hause aus, Online-Fitness, Videospiele und viele andere Anwendungen von Technologie, haben in den aktuellen Grenzen zugenommen.

"Und viele Technologieunternehmen wie Netflix und Zoom erkennen diese Trends und nutzen diese Möglichkeiten, um mehr Einkommen und Umsatz zu generieren", sagte Qin.

Bild: candyapplewhip/Instagram




← Vorheriger  / Nächster →