Teslas Made-in-China-Modell 3 erhält offizielles Lieferdatum und spezielles Abzeichen

von Claribelle Deveza Oktober 25, 2019

Tesla’s Made-in-China Model 3 gets official Delivery Date and Special Badge

Tesla hat offiziell den voraussichtlichen Liefertermin für Made in China bekannt gegeben Modell 3. Ein Bild von Teslas erschwinglichstem Elektrofahrzeug in seiner Produktpalette zeigt dies Modell 3 Reservierungsinhaber in China erhalten ihre Autos in den nächsten Monaten. Das Modell 3Die in Gigafactory 3 hergestellten Produkte unterscheiden sich ebenfalls geringfügig von denen, die in den USA und in Europa verkauft werden.

Laut dem von Tesla China veröffentlichten Bild erwartet es eine Lieferung Modell 3Wird bis zum 1. Quartal 2020 in Gigafactory 3 hergestellt, was bedeutet, dass Reservierungsinhaber ihre Fahrzeuge zwischen Januar und März nächsten Jahres erwarten können. Teslas Basis in China soll das produzieren Modell 3 und Modell Y., aber die Elektroauto-Firma wird sich zuerst auf die Herstellung der Limousine konzentrieren.

Tesla-Fans werden ein spezielles Abzeichen auf der Rückseite des Autos bemerken, das bei in den USA hergestellten Modellen nicht zu finden ist. Das Modell 3 in China wird mit einem speziellen Abzeichen veröffentlicht, das "Tesla" lautet, wenn es ins Englische übersetzt wird.

Tesla-Modell-3-China-hinten

Gigafactory 3 wird voraussichtlich erschwingliche Ausstattungen der Modell 3. Die Standard Range Plus RWD-Variante kostet in den USA 39.490 US-Dollar. Das Modell 3 Der in Teslas Teaser dargestellte Preis beträgt 355.800 CNY oder etwa 50.800 US-Dollar.

Der offizielle Preis ist höher alsBloomberg’Sgeschätzte Kosten. Die Medien prognostizierten, dass das in China hergestellte Modell 3 rund 328.000 CNY oder 46.000 US-Dollar kosten würde, nachdem die chinesische Regierung das Elektroautounternehmen von seiner 10-prozentigen Umsatzsteuer auf Autos befreit hatte.

Tesla hat keine Informationen über die veröffentlicht Modell 3 Variante wird in Gigafactory 3 hergestellt. Die spezifische Ausstattung des Autos beeinflusst den Preis der Limousine auf dem chinesischen Markt. Auch der Modell 3 in China wird mit bereits installiertem Autopilot ausgeliefert. Der angegebene Preis beinhaltet das Fahrerassistenzsystem von Tesla, was bei der Erstveröffentlichung der in den USA hergestellten Fahrzeuge des Unternehmens nicht der Fall war.

Im vergangenen April gab Tesla bekannt, dass alle Varianten seiner Fahrzeuge - mit Ausnahme der 35.000 US-Dollar Modell 3 Standard Range - wird mit bereits installiertem Autopilot ohne zusätzliche Kosten für den Käufer verkauft. Zuvor mussten Tesla-Besitzer den Basis-Autopiloten gegen eine zusätzliche Gebühr separat erwerben.

Tesla benötigt noch eine Verkaufsbescheinigung in China, um das zu verkaufen Modell 3 auf dem lokalen Markt. Der Status der Zertifizierung ist unbekannt. Der jüngste Teaser von Tesla China könnte jedoch ein Hinweis darauf sein, dass der Verkaufszertifizierungsprozess gut läuft.




← Vorheriger  / Nächster →