Tesla China Model Y Programm wird auf Model 3 Delivery Event in Gigafactory 3 angekündigt

von Claribelle Deveza Januar 06, 2020

Tesla-Model-Y-Program-GF3

Bilder, die am Ort des Made-in-China Model 3-Lieferereignisses aufgenommen wurden, zeigen, dass Tesla etwas überraschendes und bedeutendes Update im Zusammenhang mit dem kommenden MIC Model Y Crossover ankündigen wird. Basierend auf Bildern, die in der Lieferhalle der kommenden Veranstaltung aufgenommen wurden, scheint Tesla den Start des Model Y-Programms in China anzukündigen.

Während der Vorbereitungen für Gigafactory 3 es MIC Model 3-Lieferereignis, eine Kulisse für das, was eine Bühne zu sein scheint, mit den Worten "Model Y Program Opening Ceremony". Das Programm könnte bedeuten, dass die Niederlassung in Shanghai im Jahr 2020 mit der Einreichung von Genehmigungen und der Arbeit an Model Y-Prototypen beginnen und Gigafactory 3 für die Produktion des vollelektrischen Crossovers bewerkstelligen.

Das MIC Model 3 hat bereits Kaufsteuerbefreiungen und Anreize von der chinesischen Regierung erhalten, die Tesla China für das MIC Model Y wünschen könnte. Angesichts der Geschwindigkeit, die Tesla China bisher gezeigt hat, wäre es nicht verwunderlich, wenn die Produktion des Model Y tatsächlich in Gigafactory 3 vor Ende 2020 beginnt.

Es ist seit langem bekannt, dass Teslas Fabrik in Shanghai das Model Y irgendwann herstellen würde. Allerdings haben Tesla China-Führungskräfte Mama über Teslas vollelektrischen Crossover gehalten.

tesla-gigafactory-3-model-mic

Bild: Wuwa Vision/YouTube

 

Einige glauben, dass sie bereits Model Ys in Gigafactory 3 auf Wuwa Vision Und Jason Yang es Drohnenvideos von Teslas Shanghai-Hauptquartier. Ein paar Autos in GF3 sah etwas größer aus als ein MIC Model 3. Das Modell Y und das Modell 3 teilten sich 75 Prozent seiner Teile. Daher wird erwartet, dass die Produktion von Teslas erschwinglicherer Limousine und dem Firmenwechsel viel reibungsloser verlaufen wird.

Tesla musste die Knicke mit der Model-3-Produktion ausarbeiten, als es begann, seine erschwinglichere Limousine in Fremont herzustellen. Es entstand das GA4-Zelt, in dem Tesla den besten Weg finden konnte, das Model 3 zusammenzustellen. Zufällig scheint der EV-Autobauer das Design von GA4 beim Bau von Gigafactory 3 beibehalten zu haben, und es scheint, dass das gleiche für Gigafactory 4 zu treffen sein wird.

Mit der Model Y-Produktion muss Tesla nicht wie das Model 3 bei Null anfangen. So wird sich der vollelektrische Autobauer auf die Lieferung aller Teile für das MIC Model Y konzentrieren müssen. Dies sollte es Tesla ermöglichen, das Fahrzeug in einer Weise zu führen, die noch repräsentativer für die Unterstützung des Landes für den Elektroautobauer ist.

 

 

 

 

 

 




← Vorheriger  / Nächster →