Tesla-Mitarbeiter unterstützt FBI bei der Zerschlagbar russischstämmigen Strafverdächtigen

von Eva Fox August 27, 2020

Tesla Employee Assists FBI to Disrupt Russian-Born Criminal Suspect

Ausgewähltes Bild: Tesmanian

Ein Tesla-Mitarbeiter hilft dem FBI, einen Kriminellen zu fangen, der plante, einen Ransomware-Angriff auf das Unternehmen durchzuführen. Laut den überprüften Dokumenten deuten Nachrichtenagenturen darauf hin, dass Tesla das Opfer war.

Der verhaftete Egor Igorevich Kriuchkov, 27, kam in Kontakt mit einem Mitarbeiter in Teslas Gigafactory 1 in Sparks, Nevada. Sein Ziel war es, sich gegen eine Gebühr mit tesla-Mitarbeitern (Confidential Human Source [CHS1]) anzufreunden, die später Malware in Teslas Netzwerk einführen würden.

Nach einem Beschwerde des Justizministeriums, reiste Kryuchkov im Juli in die Vereinigten Staaten und kontaktierte CHS1. Nach dem Treffen schlug Kryuchkov einen Deal vor, nach dem CHS1 eine Million US-Dollar für die Einführung von Malware für die Computersysteme von Tesla Gigafactory erhalten sollte, so Tauchen Tesla Kanada. Am 19. August erhielt CHS1 einen Vorschuss von 11.000 US-Dollar.


Bildnachweis: Felix Mizioznikov / Shutterstock.com

Zunächst würde die Malware als DDoS-Angriff erscheinen, der die IT-Sicherheit besetzen würde, was den wahren Angriff verschleiern würde, der Daten aus dem Netzwerk herunterladen würde. Die Gruppe würde dann drohen, die Informationen öffentlich zu machen, es sei denn, ein großes Lösegeld gezahlt wurde.


 
Nachdem Kryuchkov CHS1 ein Angebot unterbreitet hatte, informierte dieser Tesla sofort. Das Unternehmen kontaktierte das FBI, das eine Sonderoperation startete. Agenten verhafteten Kryuchkov am 22. August in Los Angeles, als er versuchte, die Vereinigten Staaten zu verlassen.

Während der Sonderoperation erhielten FBI-Agenten Informationen über frühere Angriffe von Kryuchkovs Mitarbeitern. Welche Unternehmen betroffen sind, sagten sie nicht. Dank Teslas Mitarbeiter wurden die Handlungen der kriminellen Organisation gestoppt und die Schuldigen werden bestraft.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.




← Vorheriger  / Nächster →