Tesla-Cybertruck-Konvoi Über Den TransAmerica-Trail Zum Test Der EV-Pick-Up-Grenzen

von Ma. Claribelle Deveza Mai 04, 2020

Tesla-Cybertruck-Convoy

A Tesla Cybertruck Der Konvoi wird über den TransAmerica Trail reisen, um die Grenzen des all-elektrischen Pickups um den Sommer 2022 zu testen. Der Konvoi wird aus einer Gruppe von Abenteurern geführt, die von Adam geleitet werden, der die Fähigkeiten der nexternen Generation von Nutzfahrzeugen testen wollte. Das Team hatte die Reise Cyberland Bound genannt.

Adam didn' t scheint die Cybertruck sehr ansprechend, als Tesla es zuerst enthüllte. "Ich fühlte mich, als ob ich durch einen Keil aus Edelstahl-Cheddar-Käse in das Auge gestochen wurde", schrieb er auf Cyberland Bound's BeamterWebsite

Wie die meisten Menschen wuchs der Cybertruck auf Adam. Als erfahrener Outdoor-Entdecker lernte er Teslas einzigartige Aufnahme auf dem traditionellen Pickup-Truck zu schätzen. Er begann auch mit der Realisierung des Cybertruck-Potenzials alsÜberlandung

Überlandung wird in der Regel als Abenteuer definiert, bei dem das Ziel die Reise ist. Als der Cybertruck zum ersten Mal herauskam, erkannten viele mit der Überlandung bekannte, wie nützlich es wäre, wenn sie in freier Wildbahn frei von asphaltierten Straßen und Zeichen der modernen Zivilisation unterwegs wären.

Tesla-Cybertruck-Convoy

Kredit: Cyberland Bound

Gebunden für Cyberland

Die Art und Weise, wie der Cybertruck gemacht wurde, könnte es theoretisch Abenteurern auf eine All-out-, sich selbst ausreichende Überlandung nehmen. Das Cyberland Bound-Team wollte diese Theorie testen, indem sie den TransAmerica Trail in ihren Cybertrucks durchwanderte.

" Eine neue Generation von Elektrofahrzeugen setzt einen neuen Maßstab für die Leistungsfähigkeit von Überlandfahrzeugen. Mit hunderten Kilometern Batteriespekst und On-Board-Solarstrom-Generation kann der Tesla Cybertruck stundenlang quer durch die Landschaft fahren. Mit sechs Sitzplätzen, einem überdachten Bett, einer verstellbaren Aufhängung, einem kaltgearbeiteten Edelstahlgehäuse und vielen Außenspeichermöglichkeiten eignet sich der Cybertruck einzigartig für Überlandung ", erklärte das Team auf ihrer Website.

Während der Cybertruck-Konvoi mehrere Supercharger-Stationen passieren wird, gibt es Meilen dazwischen, wo das Team braucht, um sich auf die Solarenergie-Generation verlassen müssen. So wäre es interessant zu sehen, wie viel Nutzen das Team von Tesla bekommtSolarpaneel tonneau Abdeckungfür den Cybertruck. Das Team könnte auch eine Überprüfung des CYBRTRK-Überlandungs-Kits und anderer Zubehör für den all-elektrischen Pickup liefern.

Der eigentliche Test wird sich jedoch eher auf die Fähigkeiten des Cybertruck als auf das Zubehör konzentrieren. Das Cyberland Bound-Team ist offen für alle Testvorschläge für alle, die auch die volle Leistungsfähigkeit von Teslas Cybertruck sehen wollen. Jeder, der seinen Vorschlag anbietet, kann das Team per E-Mail anideas@cyberlandbound.com.

Communitys zusammenbringen

Das Team plant, sich auch während der gesamten Reise mit Meetups und Drive-Alongs zu arrangieren. Sie werden mit den lokalen Überlandgemeinden und den Tesla-Eigentümerclubs auf ihrer Route abstimmen.

Das Cyberland Bound Team wird versuchen, Updates auf ihrer Reise durch soziale Medien zu liefern. Der Zeitplan dieser Aktualisierungen wird jedoch bis zu dem Internet-Zugang, den sie während der Reise haben, sein.

Die Tesla Cybertruck-Produktion wird Ende 2021 beginnen. Tesla's nächste Gigafactory kann der Cybertruck-Produktion gewidmet sein. Der Standort des nächsten Gigafactory könnte bald bekannt gegeben werden, so Elon Musk in der jüngsten Earnings Call. Bis CYBRTRK Lieferungen beginnen, bereitet sich das Cyberland Bound Team auf ihren großen Trip durch den TransAmerica Trail vor. Ihre Cybertruck-Reise beginnt im Sommer 2022.

Vorgestellte Bildquelle: Cybertrucker/Instagram




← Vorheriger  / Nächster →