Tesla Cybertruck-Seitenansichtskamera in der Funktion "Jay Lenos Garage"

von Ma. Claribelle Deveza Juni 12, 2020

Tesla-Cybertruck-Rear-View-Side-Mirrors

Ausgewählte Bildquelle: CNBC Prime/Youtube

Tesla Cybertruck Seitenbildschirm-Kamerabildschirme wurden möglicherweise während der Funktion des vollelektrischen Tonabnehmers in entdeckt Jay Lenos Garage. Ein Mitglied des Tesla Cybertruck Owners 'Club, OneLapper, identifizierte den Seitenbildschirm der Kamera und teilte dem Rest der Gruppe ein Bild seiner Entdeckung mit.

"Ich habe das in derCybertruck-Feature von Jay LenoaufCNBC", schrieb er." Ist dies möglicherweise der Seitenbild-Kamerabildschirm mit einer schwarzen Abdeckung oder ist es nur ein Türlautsprecher? "Viele Menschen stimmten der Einschätzung von OneLapper zu.

EinerCybertruck Owners 'ClubMitglied Regenshire sagte: "Ich gehe davon aus, dass Sie korrekt sind und dass diese nicht für die Primetime-Testversion der Spiegelanzeigen bereit sind. Dort möchte ich sie haben. Tesla muss daran arbeiten, wie diese Anzeigen aussehen würden, da sie erhalten bleiben Ich glaube, die NHTSA prüft derzeit, ob kamerabasierte Spiegel in Zukunft zugelassen werden. Hoffentlich ändern sich diese Gesetze bis zumCybertruckist live. "

Onelapper bearbeitete später seinen Beitrag mit seiner Theorie, warum Tesla die Seitenbildschirm-Kamerabildschirme verdecken würde. Er schlug vor, dass Tesla sie abgedeckt hatte, weil es noch auf die Genehmigung durch den Bund wartete, wie Regenshire in seinem Kommentar gesagt hatte.

Die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) hat die Vorschriften und Änderungen untersucht, die in den letzten Monaten für autonome Fahrzeuge erforderlich wären. Im Oktober 2019 veröffentlichte die NHTSA eineVorankündigung der vorgeschlagenen Regelsetzung(ANPR) um öffentliche Meinung zu kamerabasierten Rücksichtsystemen oder Camera Monitor Systems (CMS).

Der ANPR war die Antwort der NHTSA auf eine 2014 von der Alliance of Automobile Manufacturers und Tesla eingereichte Petition. Daimler Trucks North America hat 2015 einen ähnlichen Antrag gestelltFreightWavesNHTSA erhielt ungefähr 600 Kommentare von der ANPR, und die Mehrheit von ihnen warzugunsten von CMS

Bisher wurde dem Lkw von Stoneridge Inc. eine 5-Jahres-Ausnahmegenehmigung für die Installation seines CMS mit dem Namen MirrorEye in seinen Fahrzeugen gewährt. Stoneridge erhielt die Genehmigung der Federal Motor Carrier Safety Administration (FMCSA). Anfang dieses Jahres durfte Nuro - das selbstfahrende Fahrzeug, das Lebensmittel in Arizona liefert - von der NHTSA in seinem Autodesign für den R2 Seitenspiegel und eine Windschutzscheibe weglassen.

Es scheint, dass Kameraüberwachungssysteme für schwere Lastkraftwagen im Laufe der Jahre mehr Unterstützung erhalten haben und viel diskutiert wurden. Das Gespräch über Personenkraftwagen ohne Seitenspiegel hat jedoch noch nicht begonnen. Die jüngste Entwicklung und der erste Fortschritt wären die Forschungsergebnisse der NHTSA und der Bericht über die Überlegungen der Federal Motor Vehicle Safety Standards (FMVSS) zuFahrzeuge mit automatisierten Fahrsystemen

Der Bericht der NHTSA wurde im April 2020 veröffentlicht und erörterte die möglichen Änderungen, die traditionelle Fahrzeugkonstruktionen mit Autonomie erfahren würden. Es werden auch einige mögliche Tests und Verfahren behandelt, die Fahrzeuge möglicherweise bestehen müssen, bevor sie von der NHTSA oder anderen Behörden in dieser Angelegenheit genehmigt werden. Die Ergebnisse der NHTSA werden sich wahrscheinlich direkt auf das endgültige Design von Tesla auswirken Cybertruckinsbesondere, ob es Seitenspiegel hat oder CMS verwendet.

FMVSS-Fahrzeuge mit automatisierten Fahrsystemen durch Claire Dev auf Scribd




← Vorheriger  / Nächster →