Tesla

Tesla Cybertruck-Tests mit Seitenspiegeln, 2 Leuchten an der vorderen Stoßstange & 4-Radlenkung

Tesla Cybertruck Spotted Testing with Side Mirrors, 2 Lights on Front Bumper & 4-Wheel Steering

Bild: Flavio/ Twitter

Tesla Cybertruck wurde in Kalifornien getestet. Der elektrische Pickup-Truck hatte Seitenspiegel, die nach ELON MOUSK nach dem Kauf von Besitzern leicht entfernt werden konnte.

Tesla bereitet sich weiterhin Cybertruck für die Produktion, die aufgrund laufender globaler Probleme mit dem Mangel an Automobilkomponenten und -logistik bis zum nächsten Jahr zurückgeschoben wurde. Während die Abmessungen und die allgemeine Form des Abhols die gleiche sein, wenn sie 2019 eingeführt wurde, werden einige Angaben geändert. Eine solche Änderung wird der Mangel an Türgriffe sein, das von Tesla CEO ELON MOUSK in diesem Frühjahr offenbart wurde. Es scheint jedoch etwas anderes zu geben, das zuvor unbekannt war.

Bernard Maltais/ YouTube hat ein Video von CyberTruck gepostet, obwohl es von Jesse Sandoval gefilmt und gegeben wurde Tesla Kanada fahren.. Laut Sandoval wurde das Video am Burgflughafen in Atwater, Kalifornien, aufgenommen. Während die Videoqualität sehr niedrig ist, kann ein aufmerksamer Viewer einige Designänderungen in CyberTruck sehen. Der Punkt ist, dass der Pickup-Truck Seitenspiegel aufweist, die nicht im ursprünglichen Design vorhanden waren. Obwohl es immer Menschen geben wird, die diese Änderung mögen, haben einige Cybertruck-Fans eine unnötige Ergänzung in Betracht gezogen, da er das Aussehen des Autos beeinträchtigt.

Twitter-Benutzer @adamhoov drückte seine Meinung aus, dass er nicht in Ordnung mit den Seitenspiegeln auf dem elektrischen Pickup-Truck war, auf den er eine Antwort von Moschus erhielt. Laut dem Kopf von Tesla kann ein Hersteller nicht die Produktion eines Autos starten, wenn er keine Seitenspiegel hat, da dies nicht den Anforderungen des Gesetzes entspricht, sodass der Cybertruck mit Seitenspiegeln erzeugt wird. Er erklärte jedoch auch, dass dies kein Problem für diejenigen sein wird, die sie wirklich nicht brauchen, da das Unternehmen das Auto entwerfen wird, damit die Seitenspiegel von den Eigentümern selbst leicht entfernt werden können.Außerdem wurden dem vorderen Stoßfänger zwei Lichter hinzugefügt, um auch den regulatorischen Anforderungen zu erfüllen.


Das Video zeigte auch, dass Cybertruck mehr Beweglichkeit hat, als von einem Fahrzeug seiner Größe erwartet würde. Dank dieser Beobachtung gab es Annahmen, dass dieser Prototyp einige der Änderungen erhielt, von denen Moschus zuvor gesprochen hatte. Im Sommer 2021 twitterte er, dass Cybertruck 4-Rad-Lenke für enge Umdrehungen aufweist, um mit hoher Beweglichkeit zu manövrieren.

Die 4-Rad-Lenktechnologie wurde seit langem in Sportwagen verwendet, um das Fahrzeug so dynamisch wie möglich zu machen. Beim Lenken mit allen vier Rädern werden die Hinterräder hauptsächlich verwendet, um die Manövrierfähigkeit und Stabilität des Fahrzeugs in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit und dem Lenkwinkel zu erhöhen. Die Idee ist, dass, wenn der Fahrer das Lenkrad dreht, die Hinterräder auch geringfügig drehen, wobei der kleine Lenkwinkel an der Rückseite das Ergebnis einer Beziehung mit dem von der Front initiierten Winkel ist.

Diese Systeme drehen die Räder abhängig von der Geschwindigkeit des Fahrzeugs. Bei niedrigen Geschwindigkeiten drehen sich die Hinterräder beispielsweise in die entgegengesetzte Richtung zu den Vorderrädern. Dadurch kann das Fahrzeug seinen Drehradius reduzieren, indem der Radstand, der in der Länge abnimmt. Gleichzeitig drehen sich bei hoher Geschwindigkeit die Hinterräder in der gleichen Richtung wie die Vorderräder leicht in die gleiche Richtung. Dies macht das Auto stabiler, wenn er mit hoher Geschwindigkeit, indem er die Kurvenkräfte, die normalerweise an die Vorderräder übertragen werden, stabiler ist.

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Is Best-Selling Overseas EV Brand in China for September, Dominating Sales of All Competitors Combined
NBA Agrees to Sponsorship Deal with Coinbase to Become League's Exclusive Crypto Partner

Tesla Accessories