Tesla CyberTruck (Fans Made) tauchte in der Ukraine auf

Eva Fox von Eva Fox Februar 28, 2020

Tesla CyberTruck (Fans Made) Showed Up in Ukraine

Tesla Cybertruck wurde in der Hauptstadt der Ukraine gesichtet, was viel Aufmerksamkeit auf sich zog. Fotos des neuen futuristischen Autos von Elon Musk erschienen in verschiedenen sozialen Netzwerken und lösten eine hitzige Diskussion über seine Authentizität aus.



Leute, die mit der Geschichte von Cybertruck nicht vertraut waren, glaubten, dass dies ein echtes Auto von Tesla war, aber Fans des amerikanischen Herstellers glaubten nicht an die Echtheit dieser Instanz, weil sie wussten, dass es im Moment nur wenige Exemplare des Pickups gibt Das sind in Los Angeles, und die Produktion wird erst Ende 2020 aufgenommen.

Vom 19. bis 23. Februar fand in Kiew das WePlay-Turnier statt! Tauziehen: Mad Moon, der Tesmanian berichtete zuvor. Acht Teilnehmer kämpften um einen Preispool von 300.000 US-Dollar, von denen der Gewinner 130 US-Dollar erhielt.

Zwei Teams, Virtus.Pro und Team Secret, beschlossen, sich vorzustellen, um die Öffentlichkeit zu beeindrucken. Deshalb sind sie in Cybertruck aufgetreten. Es war ein großartiger Auftritt.


Nun, das Auto selbst war nur eine Qualitätskopie. Sie können das von einigen Nuancen verstehen: ein leicht modifizierter Scheinwerferstreifen, schmale Räder, ein anderes Design eines Lichtstreifens über der Windschutzscheibe und der "Stahl" -Karosserie fehlt metallischer Glanz. Achten Sie auch auf vollständig getönte Fenster, die kein Licht durchlassen.

Heute im Zentrum von Kiew wurde Cybertruk wieder gesichtet, das Auto konnte an mehreren Sehenswürdigkeiten beobachtet werden. Viele Leute umstellten das Auto, schauten es sich an, machten Fotos und drehten Videos.

 

 

Dank an Alex Cartey

Bestellen Sie Ihren Tesla CyberTruck noch heute mit einer Einzahlung von nur 100 USD!
https://www.tesla.com/cybertruck




← Vorheriger  / Nächster →