Tesla CYBRTRK vs Rivian R1T vs Ford F-150: Specs, Preis und Leistungsvergleich

von Claribelle Deveza November 24, 2019

tesla-cybrtrk-rivian-r1t-ford-f150

Elon Musk hat in der Vergangenheit bemerkt, dass er den Cybertruck zu einem Fahrzeug machen wollte, das dem ikonischen Ford F-150 im Nutzgebrauch konkurriert, während er leistungsstarke Maschinen wie den Porsche 911 in Bezug auf Beschleunigung anpasst.Der Cybertruck hat das getan, und noch mehr.Im Hinblick auf das Design ist der Cybertruck definitiv polarisierend, aber in Bezug auf Leistung und Preis, ist es im Vergleich zu unvorstellbar beängstigend.Dieser Punkt wird bemerkenswert, wenn man den Cybertruck mit zwei der am meisten diskutierten Pickups auf dem Markt heute vergleicht: dem aufstrebenden Luxus Rivian R1T und dem alten Veteran Ford F-150.

Die Tesla Cybertruck ist vorgesehen, mit Technologie geladen zu werden und gleichzeitig den größtmöglichen Nutzen zu bieten.Die Riviera R1T hingegen ist ein edler Pickup mit hochwertigen Materialien, die ihren Besitzern den perfekten Wochenendausflug im Freien ermöglichen.Schließlich ist der Ford F-150 ein zäher Lkw, der jede Strafe seiner Besitzer ertragen kann, während er dennoch eine relativ komfortable Fahrt bietet.

F ür diesen Vergleich werden die Spezifikationen der Top-Version des Tesla Cybertruck gegen die Top-Trimmung der Rivian R1T und des Ford F-150 Raptor Supercrew gestellt.

Tesla-Cybertruck-Specs-Preis-Performance

Design

Zwischen diesen drei Trucks sehen zwei ziemlich traditionell aus, und einer sieht aus wie aus einem Science-Fiction-Film.Der Ford F-150 ist der typische amerikanische Pickup-Truck, und es sieht so aus.Die Riviera R1T ist ein Pickup für das elektrische Zeitalter, schlank und robust, während sie sich noch auf die bewährte Form und Silhouette ihrer Vorgänger bezieht.

Die Tesla Cybertruck wirft Convention aus dem Fenster und nimmt eine Origami-Form an, die eckig ist und Unverständlich futuristischNein.Unter diesen drei ist der Cybertruck definitiv das Highlight, auch wenn sein Design polarisiert.Traditionelle Pick-up-Käufer werden wahrscheinlich in Richtung der F-150 oder der Riviera R1T, aber diejenigen, die ein Fahrzeug haben wollen, anders als andere, werden wahrscheinlich den Cybertruck-Kombi wählen.160;

Nutzen und Leistung

Von den Lastwagen wird erwartet, dass sie robust sind, und jedes dieser Fahrzeuge hat die entsprechende Festigkeit.Der Top-Tier Tesla Cybertruck kann 14,000 Liter Fracht schleppen, während die luxuriösere Rivian R1T eine Schleppkapazität von 11,000 lbs hat. Der Ford F-150 Raptor Supercrew, auf der anderen Seite, kann 8,000 Liter schleppen.der Top-End Tesla Cybertruck kann um 43% mehr Gewicht als ein Ford F-150 Raptor Supercrew ziehen.(2)

Im Fahrzeug kann der Ford F-150 Raptor Supercrew sechs Personen setzen, während die Riviera R1TSitzplätze fünf.Der Cybertruck-Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-2.

Die Beschleunigungsweise, der Tesla Cybertruck und Rivian R1T dominieren vollständig den Ford F-150, dessen 0-60 mph Zeit von 5.5 Sekunden einmal als branchenführend galt.Die Rivian R1T mit ihrer Quad-Motorkonfiguration ist in 3.0 Sekunden in der Lage, von 0-60 mph zu starten.Was ist mit dem Tesla Cybertruck?Dank jahrelanger Erfahrung beim EVs konnten Elon Musk und das Tesla-Team das Hulking, massive Cybertruck schnell genug, um 60-mph in 2.9 Sekunden zu erreichen.

 Rivian-R1T-specs-price-performance

Preis und Betriebskosten

Pickup-Trucks wurden einmal als primär arbeitende Fahrzeuge angesehen, aber als ihre Popularität wuchs, haben sie sich zu relativ luxuriösen Fahrzeugen entwickelt.So holen Lastwagen wie der Ford F-150 Raptor Supercrew tatsächlich Preise von etwa 56,000.Das ist im Vergleich zu der mittleren, dualen AWD Variante des Tesla Cybertruck teurer, was $49,990 kostet.Die Rivian R1T ist ein luxuriöser Pick-up, und es ist als solcher, beginnend mit ca. 69.000.Das Spielfeld im Kombibereich 82170;in der Nähe des gleichen Ballplatzes wie im Kombikino160;top-endKombi-1.160;Tesla Cybertruck

Die Betriebskosten dieser drei Lkw werden auch ziemlich interessant zu vergleichen sein. Teslas Cybertruck und der Rivian R1T haben definitiv einen Preisvorteil, wenn man bedenkt, dass DIE Ladezeit von Elektrofahrzeugen im Allgemeinen billiger ist als Diesel-Lkw. Zwischen den beiden hat der Cybertruck jedoch einen Vorteil durch Teslas Supercharger Network, das sehr erschwinglich und schnell ist. Rivian, zumindest vorerst, hat dies nicht. Der Ford F-150 hat einen Vorteil, wenn man bedenkt, dass es nur wenige Minuten dauert, um seinen Monstertank zu tanken. Dennoch ist es auch das teuerste Fahrzeug zu fahren, angesichts der schwankenden Preise für Diesel.

Ford-F-150-Raptor-Supercrew-specks-price-performance

Schlussfolgerung

Insgesamt bietet der Tesla Cybertruck eine gute Balance zwischen Nutzen, Leistung und Preis. Allerdings wird sein polarisierendes Design einige Käufer zögerlich machen. Für solche Kunden kann der Rivian R1T eine sicherere, konservativere Wette sein, da es ein vollelektrisches Fahrzeug ist, das immer noch die traditionelle Pickup-Vorlage hat. Das ist natürlich, wenn man sich seinen Luxuspreis leisten kann. Der Ford F-150 ist immer noch ein Sound-Truck für sich, und er hat sich im Laufe der Jahre bewährt. Aber im Vergleich zum Cybertruck in Bezug auf Funktionen und Betriebskosten, die F-150, immer so klar, beginnt sein Alter zu zeigen.

 Vorgestelltimage: Tesla Inc, Rivian Automotive und Ford Motor Company

 

Bestellen Sie Ihren Tesla CyberTruck noch heute mit nur 100 $ Kaution!

https://www.tesla.com/cybertruck




← Vorheriger  / Nächster →