Tesla bereitet das neue Auto-Software-Update für kaltes Wetter, aktive Geräuschreduzierung, Tidal Music & More bereit

Eva Fox von Eva Fox November 03, 2021

Tesla Deploys New Car Software Update for Cold Weather, Active Noise Reduction, TIDAL Music & More

Bild: @ Greentheonly / Twitter

Tesla hat begonnen, ein neues Software-Update herauszurufen, das kalte Wetterverbesserungen, aktive Geräuschreduzierung, Tidal und vieles mehr bringt. Die Updates sollten die Erfahrung der Nutzung seiner Autos erheblich verbessern und noch benutzerfreundlicher machen.

Tesla begann kürzlich die neue Software, 2021.40, die viele interessante Funktionen hat, die den Benutzer zweifellos angenehmer erleben können. Das Unternehmen hat eine neue TIDAL Music-Streaming-Option eingeführt, sodass Besitzer Qualitätsklang von den in ihren Fahrzeugen installierten High-End-Audiosysteme genießen können. Tidal ist eine norwegische Musik, Podcast, Podcast und Video-Abonnement-Streaming-Service, der kürzlich von Jack Dorsey's Square erworben wurde. Obwohl es weniger Abonnenten hat als andere beliebte ähnliche Dienste, bietet Tidal Originalinhalte und sorgfältig kuratierte Wiedergabelisten mit über 70 Millionen Tracks und 250.000 Musikvideos.

Tidal

Tidal Streaming ist ab dem Medienmenü mit einem TIDAL-Konto verfügbar. Sie können Tidal-Wiedergabelisten oder Alben in hochwertigem Audio anhören, indem Sie mit Wi-Fi herstellen und auf den ausgewählten Inhalt herunterladen herunterladen.

Das Software-Update bringt auch eine verbesserte Fahrzeugleistung bei kaltem Wetter. Tesla hat die automatische Akku-Vorkonditionierung optimiert, um weniger Energie zu verbrauchen. Außerdem können Sie die Frontabtauung nun aktivieren und Ihre Klimaeinstellungen bei der Reinigung von Eis und Schnee aufrechterhalten.

Kalte Wetterverbesserungen.

Sie können jetzt die Frontabtauung aktivieren und Ihre Klimaeinstellungen aufrechterhalten, wenn Sie Eis und Schnee löschen. Tippen Sie wie üblich auf das Lüftersymbol und wählen Sie das Klima aufbewahren, wenn Sie geparkt sind.

Bei Verwendung von Klimaschegelern auf der TESLA-App wurde zusätzlich die automatische Batterievorkonditionierung optimiert, um weniger Energie zu verbrauchen.

Das aktualisierte Modell S und Modell X haben eine aktive Rauschunterdrückung der Straßenerhöhung hinzugefügt, die neue Mikrofone verwendet, um die aktive Geräuschunterbrechung zu ermöglichen.

Aktive Straßenlärmreduzierung

Ihr Fahrzeug hat jetzt die Fähigkeit, aktives Straßenrauschen mit niedrigem Frequenz während der Fahrt auf rauen Oberflächen aktiv zu reduzieren. Um dies zu erreichen, verwendet das System die Sitzmikrofone, um das Rauschen in der Kabine zu messen, und erzeugt dann durch die Lautsprecher Anti-Geräusche, um ruhige Zonen um die Insassen zu erzeugen.

Tippen Sie auf Audioeinstellungen> Optionen> Active Road Rauschreduzierung.

Verkehrsbewusstes Kreuzfahrtkontrollkreis, das zuvor in China eingeführt wurde, wird nun auch zu seinen Autos hinzugefügt. Wenn die verkehrsbewusste Kreuzfahrtkontrolle aktiviert ist, piept das Auto, das getan wurde, um Fahrer zu warnen, wenn sie versehentlich TACC aktiviert haben.

Traffic Aware Cruise Control Chime

Sie erhalten nun einen Audio-Alarm, wenn das Traffic-Aware Cruise Control aktiviert ist. Um zu deaktivieren, tippen Sie auf Steuerelemente> Autopilot> Traffic-Aware Cruise Control Chime.

Darüber hinaus fügte Tesla als offizielle Sprache "britisches Englisch" hinzu.

Neue Sprachunterstützung

Sie können jetzt British English als Ihre Sprache auswählen. Um Ihre Spracheinstellung zu aktualisieren, tippen Sie auf Steuerelemente> Display und wählen Sie die gewünschte Option aus dem Dropdown-Menü Sprache.

2021.40 TESLA-Versionshinweise über Keine Tesla-App

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →