Bezahlte Werbung ist nicht notwendig für Tesla, Hier ist Warum

Eva Fox von Eva Fox August 09, 2020

Paid Advertising is Not Necessary for Tesla, Here’s Why

Bild: Erik Kuna, Ryan Chulinski, Tom Cross

Einige Tesla-Investoren und einfache Leute können immer noch nicht verstehen, warum das Unternehmen keine bezahlte Werbung verwendet. Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach: Das Unternehmen braucht sie nicht.

Tatsächlich geben alle Automobilhersteller Millionen, wenn nicht Milliarden Dollar für Werbung aus. Selbstverständlich sind diese Kosten im Autopreis enthalten. Tesla hingegen versucht, die Kosten seiner Autos für Käufer zu minimieren, so dass das Unternehmen bewusst keine Millionen von Dollar dafür ausgibt.

Es sollte jedoch angemerkt werden, dass die Autos des Unternehmens so beliebt geworden sind, dass sie einfach keine Werbung brauchen. Die beste Werbung für Tesla kommt von zufriedenen Kunden. Wenn sie über ihre Fahrerlebnisse sprechen, wollen die meisten Menschen zumindest ein leistungsstarkes Elektrofahrzeug aus dem beliebtesten und wachsenden Unternehmen der Welt testen. Viele Menschen wollen ein- oder mehr- ihrer eigenen.

Aus meiner eigenen Erfahrung mit sozialen Netzwerken sind Tesla-Fahrzeuge zu einem Kultprodukt geworden, über das nicht nur die Besitzer, sondern auch viele normale Menschen sprechen, die eines besitzen möchten. Diese Leute werben für Tesla-Produkte besser als jede bezahlte Werbung.

Im jüngsten Segment der Dave Ramsey Show hat Rachel Cruze zum Beispiel eine ausgezeichnete Werbung gemacht und darüber gesprochen, wie cool sie sind und wie sie ein unglaublich angenehmes Fahrerlebnis bieten.


Es kann jedoch nicht gesagt werden, dass Tesla seine Produkte nicht bewirbt, weil dies nicht wahr ist. Das Unternehmen wirbt für sie, aber die Anzeigen sind ihre eigenen. Elon Musk ist der Gründer mehrerer Unternehmen und sie helfen ihm, bessere Werbung für Tesla zu schaffen.

2018 brachte die Falcon Heavy Rocket von SpaceX Musks persönliches Fahrzeug, den ursprünglichen Tesla Roadster, als Nutzlast ins All. Es war eine weltweite Werbung, die keine zusätzlichen Abfälle erforderte, die Tesla entstanden wären.

Im Mai 2020 wurden Astronauten, die mit einer SpaceX-Kapsel zur Internationalen Raumstation ISS fuhren, in einer Tesla Model X zu einer Rakete gebracht. Auch dies war ein globales Ereignis, das von Millionen von Menschen verfolgt wurde.

Die Boring Company macht, wie jedes erfolgreiche Musk-Projekt, eine ausgezeichnete Werbung für seine Produkte. Diejenigen, die sich immer noch beschweren, dass Tesla keine Anzeigen kauft, bekommen es einfach nicht. In der Tat hat das Unternehmen die beste Werbung in der Welt; Die Fahrzeuge des Unternehmens sind so stark nachgefragt, Tesla muss sich voll und ganz der stark wachsenden Produktion zuwenden.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen




← Vorheriger  / Nächster →