SpaceX

Tesla zahlt nicht zu werben, weil es nicht nötig ist, Model X Escorts SpaceX Astronauten bereit für 11/15 Start

Tesla Doesn't Pay to Advertise Because it Doesn't Need to, Model X Escorts SpaceX Astronauts Readying for 11/15 Launch

BilderQuelle: NASA

Ein unglaublich wichtiges Ereignis wird wahrscheinlich am 15. November stattfinden - sowohl für die Amerikaner als auch für die gesamte Menschheit. Aber der Start von Astronauten ins All durch SpaceX ist auch wichtig für Teslas Image, Produkte und Lager.

"NASA und SpaceX wollen Crew-1-Astronauten um 19.27 Uhr zur Internationalen Raumstation bringen.m. EST-Sonntag, 15. November. Die Mission wird der erste operative Flug von SpaceX sein, mit einer internationalen Crew im Rahmen des Commercial Crew Program der Agentur, das darauf abzielt, Astronauten regelmäßig von amerikanischem Boden aus zu starten", sagt der Tesmanian-Autor. Evelyn Arevalo.

SpaceX und Tesla werden von einem großen Ingenieur, Elon Musk, erstellt und verwaltet. Natürlich wird auch ein erfolgreicher zweiter SpaceX-Flug mit Menschen an Bord auf Tesla positiv glänzen. Menschen in den Orbit zu schicken ist eine große Leistung, und wenn Musk dazu in der Lage ist, dann ist der Erfolg von Tesla wahrscheinlich auch eine selbstverständliche Schlussfolgerung.

Die Einführung von SpaceX wird den Tesla-Aktionären unbestreitbare Vorteile bringen, da es sich um kostenlose Werbung handelt. Tesla hat kein traditionelles Werbebudget, sehr unwahrscheinlich andere Autokonzerne - Zum Beispiel General Motors und Ford Motor. GM und Ford geben jährlich etwa 4 Milliarden Dollar für Werbung aus. Das entspricht etwa 25 % der gesamten Betriebskosten für die beiden.

Wie das Foto zeigt, werden Tesla-Fahrzeuge von SpaceX eingesetzt, um Astronauten zu einer "Countdown-Generalprobe" zu transportieren, und werden wieder eingesetzt, um sie am Sonntag zur Startrampe zu bringen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Tesla-Autos zu diesem Zweck eingesetzt werden. Anfang Mai 2020 wurden Model X-Fahrzeuge eingesetzt, um die Astronauten Bob Behnken und Doug Hurley bei der Probe und auf der Startrampe zu liefern.

2018 brachte die Falcon Heavy Rocket von SpaceX Musks persönliches Fahrzeug, den ursprünglichen Tesla Roadster, als Nutzlast ins All. Es war eine weltweite Werbung - und sofortige Sensation -, die keinen zusätzlichen Abfall erforderte, den Tesla anfallen ließ.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir freuen uns über Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen

About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Giga Shanghai Made Model Y Body in White Frame Spotted at Gigafactory
The Sale of Gasoline Vehicles Banned in Quebec from 2035, as World Continues to Move Towards EVs

Tesla Accessories