Tesla dominiert die Kelley Blue Book Luxury Brand 2020 Awards

Eva Fox von Eva Fox April 08, 2020

Tesla Dominates Kelley Blue Book Luxury Brand 2020 Awards

Tesla dominiert den Kelley Blue Book Luxury Brand 2020 Award und gewinnt 5 von 6 Kategorien.

Die Kelley Blue Book Brand Image Awards werden in Anerkennung von Autoherstellern vergeben, die sich durch die Schaffung und Pflege von Markenattributen auszeichnen, die für Aufregung über ihre Produkte sorgen. Dieses günstige Markenimage kann die Aufmerksamkeit von Neuwagenkäufern auf sich ziehen, ein entscheidendes Element für ihren endgültigen Erfolg auf dem Markt.

In diesem Jahr spiegelten die Auszeichnungen die Veränderungen auf dem globalen Automobilmarkt wider. Tesla, das in den letzten Jahren einen großen Durchbruch erzielt hat, hat sich in einer Reihe von Kategorien durchgesetzt. Dies zeigt, dass die Menschen ihre Wahrnehmung der Fahrzeuge, die sie bewundern, verändert haben.

Die Kelley Blue Book Brand Image Awards basieren auf Erkenntnissen von mehr als 12.000 Neuwagenkäufern auf dem Markt, die ihre Einkäufe auf KBB.com recherchieren. Diese Daten werden im Rahmen ihrer jährlichen Brand Watch-Studie gesammelt, mit der Verbrauchertrends und Einstellungen zu Neuwagen auf dem heutigen Markt verfolgt werden sollen.


Quelle: Autotrader

Tesla dominierte den Teil der „Best Luxury Brands“ der Auszeichnungen und gewann die Titel „Best Overall Luxury Brand“, „Best Value Luxury Brand“, „Most Refined Luxury Brand“, „Best Performance Luxury Brand“ und „Best Styling Luxury Brand“.

Zum ersten Mal steigt der aufstrebende EV-Hersteller Tesla in den Overall Brand Award ein. Die Modelle S, X und 3 demonstrieren die beharrliche Arbeit des Unternehmens bei der Eroberung des Marktes und bringen dem Unternehmen den Preis für die beste Luxusmarke insgesamt.


Quelle: Autotrader

Während der Autohersteller erstmals mit seinen luxuriösen und teuren Elektrofahrzeugen Modell S und Modell X auf den Markt kam, ist die Beliebtheit des billigeren Modells 3 die treibende Kraft für die Wertwahrnehmung von KBB.com. Elektrofahrzeuge überschatten auf lange Sicht auch Benzinfahrzeuge; Geringer Wartungsaufwand, Wartungsersparnis und der Verzicht auf teure Tankstellen - dies bringt Tesla den Best Value Luxury Brand Award ein.

Teslas innovativer Ansatz, der fast alle Bedienelemente und Systeme in einem einzigen hochformatigen Mittelbildschirm kombiniert, der jetzt sowohl vom Massenmarkt als auch von Luxusmarken kopiert wird, und eine klare, minimalistische Herangehensweise an das Innendesign, führt die Marke zum Sieg im Most Refined Luxusmarke.



Tesla ist nicht nur eine umweltfreundliche Technologie für Elektrofahrzeuge, sondern zieht mit seiner Leistung auch besondere Aufmerksamkeit auf sich. Dies ist vor allem auf die schnelle Beschleunigung zurückzuführen, die das enorme Drehmoment eröffnet, das mit Sportwagen vergleichbar ist. Dank dessen gewinnt Tesla den Best Performance Luxury Brand Award.

Das Tesla-Design der Modelle S, X und 3 hat sich seit ihrer Einführung nicht wesentlich geändert. Diese Autos haben jedoch sicherlich die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich gezogen. Beide Limousinen haben eine zeitlose Form, während das bahnbrechende Modell X beim Öffnen der Falkenflügel auffällt. Dank seines atemberaubenden Erscheinungsbilds erhält Tesla den Best Styling Luxury Brand Award.

Mit der vollen Dominanz beim Kelley Blue Book Luxury Brand 2020 Award beweist Tesla, dass es bereits im Herzen der Verbraucher liegt.




← Vorheriger  / Nächster →