Die globale Expansion des Tesla Energy Business setzt sich fort, da Europa die Nummer 1 für den Powerwall-Export wird

von Eva Fox August 26, 2020

Tesla Energy Business Global Expansion Continues as Europe Becomes #1 For Powerwall Export

Ausgewähltes Bild: Gemenergy

Für diejenigen, die die Entwicklung von Tesla verfolgen, ist es kein Geheimnis, dass das Unternehmen Erfolge bei der Entwicklung von Energiespeichersystemen erzielt hat. Im zweiten Quartal 2020 stiegen die Speicherbereitstellungen sequenziell auf 419 MWh, was auf die Zunahme von Powerwall und Megapack zurückzuführen war. Dieser Erfolg wird durch den Einsatz von Energieunternehmen auf der ganzen Welt, einschließlich Europa, erleichtert.

Eine mit der Angelegenheit vertraute Quelle behauptet, dass kürzlich eine große Lieferung von Tesla Powerwall und Solarmodulen in den Niederlanden eingetroffen sei. Laut der Quelle kamen über 10.000 Powerwalls und die gleiche Anzahl von Solarmodulen für einen großen Rollout an.



Gleichzeitig sind in den letzten 12 Monaten 60 Container mit Powerwalls in den Niederlanden eingetroffen @VedaPrime/ Twitter, der Teslas Sendungen und Lieferungen verfolgt. Dies wiederum macht 62% der Gesamtzahl der Sendungen weltweit aus. Es sollte beachtet werden, dass die Niederlande einfach als Empfangsstelle fungieren könnten und Powerwall in Zukunft dann in jedes Land in Europa geschickt werden könnte.

Außerdem berichtet @VedaPrime, dass die größte Charge von Megapack, die er jemals registriert hat, in den Niederlanden angekommen ist. Am 12. August twitterte er, dass 9 Megapacks nach Rotterdam verschifft wurden. Darüber hinaus wurden Ende Juli drei weitere Megapacks in die Niederlande gebracht.
Anfang August berichtete Tesmanian, dass einige Tesla-Kunden in Deutschland eine E-Mail von dem Unternehmen erhalten haben, in dem sie zur Teilnahme an einer Umfrage aufgefordert wurden. Diese Umfrage befasste sich mit den Themen Stromtarife, Laden von Elektrofahrzeugen, Solaranlagen und Batteriespeicher für Privathaushalte.

Anscheinend bereitet das Unternehmen einen großen Einsatz von Tesla Energy und Tesla Solar in Europa vor.

Tesla Energy engagiert sich dafür, der Welt zu helfen, auf nachhaltige Energiequellen umzusteigen. Dieses Segment des Wachstumsbildes von Tesla mag unterbewertet sein, aber es ist dieser besondere Fokus, der die Kraft hat, Tesla auf eine Marktkapitalisierung von Billionen Dollar anzuheben. Während des Earnings Call Q2 2020 stellte Elon Musk, CEO von Tesla, fest, dass der Energiesektor insgesamt größer ist als der Automobilsektor. Bis jetzt hat Tesla Energy seine Automobilsparte in den Hintergrund gerückt, aber Tesla strebt immer nach Wachstum.

"Was Tesla mit seinen Akkus und seiner Software machen wird, wird es plötzlich jedem von uns ermöglichen, auch im Energiegeschäft zu sein", sagte Chamath Palihapitiya, CEO von Social Capital.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →