Tesla Giga Shanghai, Berlin, Texas, Nevada und mehr, ein Vergleich im Fabrikmaßstab

Eva Fox von Eva Fox Juli 29, 2020

Tesla Giga Shanghai, Berlin, Texas, Nevada and More, An All-Factory Scale Comparison

Beim Earnings Call für das zweite Quartal 2020 gab Elon Musk, CEO von Tesla, den Standort der neuen Fabrik bekannt. Die Gigafactory für die Produktion des Semi, Cybertruck, Model Y und Model 3 wird in Austin, Texas, gebaut und wird Teslas bisher größte Fabrik sein.

Reddit Benutzer U / brandude87 machte einen hochauflösenden Vergleich des Fabrikgeländes basierend auf Teslas Giga Texas-Plänen und den aktualisierten Plänen für Giga Berlin. Der Vergleich umfasst auch die Montagewerke Giga Nevada, Fremont, Giga Shanghai, Giga New York und Tilburg.



Dieses Bild spricht für sich. Die neue Fabrik in Texas wird das größte Gebiet einnehmen - und das verständlicherweise. Nach dem Plan wird Giga Texas tatsächlich das beliebte Modell Y und Modell 3 produzieren, die etwa 70% ihrer Teile teilen. Die Produktion von Semi und Cybertruck wird jedoch deutlich mehr Platz benötigen.

Cybertruck ist sehr beliebt. Tesla gab die Anzahl der Vorbestellungen nicht bekannt, aber laut einigen Buchungsverfolgungsseiten hat die Anzahl bereits 650.000 Einheiten überschritten. Mit seiner überlegenen Leistung wird Cybertruck im Laufe der Zeit noch mehr Aufmerksamkeit erhalten, sodass seine Produktionsanlagen in der Lage sein müssen, sich der wachsenden Nachfrage anzupassen.

Semi ist ein weiteres Fahrzeug für das Unternehmen, das den Transport revolutionieren wird. Der vollelektrische Lkw von Tesla ist mit überzeugenden Funktionen ausgestattet, die ihn zu einer bevorzugten Alternative zu herkömmlichen diesel- und gasbetriebenen Frachtern machen. Die Auswirkungen auf die Umwelt werden enorm sein, wenn man bedenkt, dass benzinbetriebene Langstrecken-Lkw einen erheblichen Anteil an den Emissionen des Verkehrssektors ausmachen. Abgesehen von den enormen Umweltvorteilen würden die vollelektrischen Frachter wahrscheinlich immer noch Unternehmen mit ihren robusten Funktionen und niedrigen Betriebskosten anziehen. Laut Musk soll die Produktion des Elektro-Lkw im Jahr 2021 beginnen.

So sehen Territorien mit überlagerten Gebäuden aus (fertiggestellt, im Bau oder geplant).

Wenn man die Größe von Giga Shanghai mit Teslas geplanten Projekten in Europa und den USA vergleicht, wird klar, warum Musk von einer anderen Fabrik in Asien spricht. Giga Shanghai wird weiterhin in der Lage sein, die Nachfrage in China zu befriedigen, aber im Laufe der Zeit wird das Interesse an Tesla-Autos in asiatischen Ländern zunehmen. Und mehr Nachfrage erfordert mehr Giga.

Tesla wächst mit Bedacht, da die Popularität der Autos des Unternehmens rasant zunimmt. Angesichts der steigenden Nachfrage legt das Unternehmen den richtigen Fokus auf die Produktionskapazität. Auch wenn das Interesse an Tesla voranschreitet, muss das Unternehmen strategisch einen Wachstumsmarathon in den kommenden Jahren und Jahrzehnten planen. Dies ist erforderlich, um die Welt auf nachhaltige Energie umzustellen.

 




← Vorheriger  / Nächster →