Fremont Factory

10-jähriges Jubiläum der Tesla Fremont Factory - Der Weg von null zu einer Million Elektrofahrzeugen

Tesla Fremont Factory 10-Year Anniversary - The Path from Zero to a Million EVs

Tesla feiert am 27. Oktober 2020 sein 10-jähriges Bestehen in Fremont. In den letzten zehn Jahren hat sich das Unternehmen von einem kleinen Start-up zum weltweit wertvollsten Hersteller von Elektrofahrzeugen entwickelt.

Tesla plante ursprünglich den Bau eines Montagewerks in Albuquerque, New Mexico, als zentraler Versandort. Das Unternehmen hatte ursprünglich auch den Bau einer separaten Fabrik auf der grünen Wiese in San Jose, Kalifornien, angekündigt. Die Kosten für den Bau neuer Fabriken waren jedoch unerschwinglich, weshalb Tesla nach Alternativen suchte.



Am 20. Mai 2010 gaben Tesla und Toyota eine Partnerschaft bekannt, um an der Entwicklung von Elektrofahrzeugen, Teilen, Produktionssystemen und technischer Unterstützung zu arbeiten. Dies beinhaltete Teslas teilweisen Kauf des ehemaligen NUMMI-Standorts, der hauptsächlich aus einem 42-Millionen-Dollar-Fabrikgebäude bestand.

Tesla hat das Gelände am 19. Oktober 2010 offiziell in Besitz genommen und am 27. Oktober seine Eröffnungsfeier abgehalten.


Tesla startete die Produktion mit nur 1.000 Mitarbeitern. Bis 2013 war diese Zahl auf 3.000 und nach weiteren drei Jahren auf 6.000 gestiegen. In Vorbereitung auf die Produktion von Modell 3 plante Tesla 2016, die Belegschaft zu erhöhen. Bis Herbst 2017 hatte Tesla im Werk Fremont rund 10.000 Mitarbeiter eingestellt. In nur drei Jahren verdoppelte das Unternehmen die Zahl der Mitarbeiter auf 20.000.

Im Jahr 2011 wechselte Tesla von 20 handmontierten "Alpha-Builds" zu 50 "Beta-Builds", Fahrzeugen zur Produktionsvalidierung, die vollständig in der Tesla-Fabrik gebaut wurden. Das Unternehmen hatte erwartet, im Jahr 2012 rund 5.000 Limousinen des Modells S zu produzieren. Die erste Auslieferung des Modells S im Einzelhandel fand im Sommer 2012 während einer Sonderveranstaltung im Werk Tesla statt. Die Produktion stieg von 20 Fahrzeugen pro Woche im August 2012 auf über 200 Fahrzeuge im August 2012 5. November und dann bis Ende Dezember auf 400.

Am 20. März dieses Jahres kündigte das Unternehmen eine erstaunliche Leistung an - die Produktion von 1,000,000 Fahrzeuge.

Tesla hat sich trotz einer enormen, aber erschütternden Reise mit vielen Höhen und Tiefen heldenhaft durchgesetzt - und glänzte. Dieser Kampf ist wahrscheinlich genau das, was notwendig wäre, wenn ein Unternehmen erfolgreich für eine bessere Zukunft für unseren Planeten und unsere kommenden Generationen kämpfen würde. Das Ziel des Unternehmens ist es, den weltweiten Übergang zu nachhaltiger Energie zu beschleunigen, und Tesla bleibt diesem Wert trotz aller Widrigkeiten weiterhin treu.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen

About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Potential Nickel Deal for 4680 Battery Pushed BHP to Turn to Renewables for Mine
NASA sets new date for SpaceX's next Astronaut launch

Tesla Accessories