FSD Beta

Tesla FSD + AP Aces 350mi Trip mit Zero Interventionen

Tesla FSD + AP Aces 350mi Trip with Zero Interventions

Foto:Ganzer Mars-Katalog/YouTube

Tesla-Fahrzeuge, die Zugang zu FSD Beta erhalten haben, zeigen beeindruckende Fähigkeiten. Sie ermöglichen es Fahrzeugen, ohne Fahrereingriff zu fahren, schwierige Straßenabschnitte zu befahren, schwierige Kurven in belebten Straßen zu machen und Kollisionen mit Gegenständen zu vermeiden, die plötzlich auf der Straße auftauchen.

Schon jetzt sind Tesla-Fahrzeuge, die Autopilot verwenden, zehnmal sicherer als andere Fahrzeuge, die von Menschen gefahren werden. Der Einsatz von FSD wird diese Lücke wahrscheinlich weiter vergrößern und das Autofahren so sicher wie möglich machen.

Die Hauptaufgabe von FSD ist es, Passagiere von Punkt A nach Punkt B zu liefern, ohne dass ein menschlicher Fahrer in den Fahrprozess eingreift. Dies wird viel Zeit und Energie freimachen, die die Menschen jetzt mit dem Autofahren verbringen. FSD Beta scheint hervorragende Ergebnisse bei der Erreichung der vollen Selbstfahrer zu zeigen.

Der Besitzer von FSD Beta Ganzer Mars-Katalog/YouTube hat ein Video geteilt, in dem er eine sechsstündige Reise mit absolut null Menschenamleben machte. In der Beschreibung gab er an, dass er ohne Intervention von Los Angeles ins Silicon Valley reiste. Das Auto startete am SpaceX-Hauptquartier in Los Angeles (Hawthorne) und kam in San Jose an. Unterwegs gab es einen Halt in Kettleman City, um über eine sechsstündige Fahrt etwa eine Minute und 15 Sekunden menschliche Kontrolle aufzuladen.


Der Whole Mars Catalog betont, dass die Tatsache, dass FSD Beta die Reise ohne Fahrereingriff gemacht hat, darauf hindeutet, dass es mehr als nur Glück war. Er wies auch darauf hin, dass im Moment FSD Beta noch nicht perfekt ist und einige Fehler macht, aber trotzdem wird die Software immer besser, und die Qualität der Funktion ist bereits viel höher als zuvor.

Zuvor hatte Tesla-Chef Elon Musk gesagt, bevor Teslas FSD die Autonomie der Stufe 5 erreicht, brauche er eine Reihe von Updates, die ihn verbessern würden. Wenn man sich solche Videos anschaut, hat man den Eindruck, dass dies in naher Zukunft erreicht wird. Vor ein paar Monaten konnte sich niemand vorstellen, dass ein Auto sechs Stunden ohne Fahrereingriff fahren könnte, aber jetzt ist es eine neue Realität geworden.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir freuen uns über Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Giga Shanghai Model Y Gets 'Bioweapon Defense Mode' with HEPA Filter
Tesla Short Sellers Kick Off 2021 Down Another $1B on 1st Trading Day

Tesla Accessories