Tesla Full Self Driving FSD Beta wird Rollout Next in Kanada && Norwegen

Tesla Full Self Driving FSD Beta Will Rollout Next in Canada & Norway

Featured Image: James Locke.

Das Team von Tesla Autopilot hat erstaunliche Fortschritte auf dem Weg zur Autonomie Level 5 gemacht.Vor zwei Wochen stellte das Unternehmen FSD Beta einer begrenzten Anzahl von Teslabesitzern in den USA vor, die derzeit testen und dabei helfen, es zu verbessern.Die ersten Länder, die sie nach den USA erhalten, sind Kanada und Norwegen.

Aufgrund der begeisterten Kritiken derer, die derzeit FSD Beta testen, versuchen andere Tesla-Besitzer so schnell wie möglich Zugang zum umgeschriebenen Autopiloten zu bekommen.Im Moment jedoch sind die einzigen Eigentümer, die darauf zählen können, US-Bürger.

Um die neue FSD in anderen Ländern verfügbar zu machen, muss Tesla in jedem Land auf die Zulassung der Regulierungsbehörden warten.Doch bevor die Regulierungsbehörden in verschiedenen Ländern beginnen, die Anwendung des Unternehmens zu betrachten, muss Tesla sein FSD verbessern.Dies geschieht erst, wenn das Unternehmen eine Reihe von Tests, Schulungen und Updates durchlaufen hat.

Laut Tesla-CEO Elon Musk wird sich das neu geschriebene FSD erst dann um die Welt verbreiten, wenn Tesla die USA aus der frühen Beta befreit.Die ersten Länder, die sie erhalten, werden Kanada und Norwegen sein.

Die Tesla-Besitzer in Kanada sind aufgrund der Nähe zu den USA typischerweise 160zu den ersten, die Zugang zu neuen Produkten und Updates von der Firma erhalten.Tesla ist auch mit allen Feinheiten des regulatorischen Prozesses in diesem Land vertraut, so dass es auch im Bereich der Kombi-82177 nicht verwunderlich ist, dass Kanada einer der ersten sein wird, der Zugang zum umgeschriebenen FSD erhält.

Norwegen wiederum ist das Land mit der höchsten Tesla-Dichte der Welt und ist auch positiv positioniert, um selbstfahrende Autos zu testen.Das Land hat Recht das die Prüfung von Selbstfahrfahrzeugen in einem Rahmen erleichtern soll, in dem besonders auf die Sicherheit und die Privatsphäre im Straßenverkehr geachtet wird.

Obwohl es derzeit keinen genauen Zeitrahmen gibt, wissen wir, dass ein großer Rollout von FSD Beta in den USA gegen Ende 2020 stattfinden könnte.Das bedeutet, dass Tesla-Besitzer in anderen Ländern es bereits 2021 erhalten können.

";2020, Eva Fox.Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft!Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Artikel editiert von @SmokyShorts, Sie können ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Elon Musk: SpaceX to send out several thousand more Starlink beta participation invitations soon
Tesla Giga Texas Factory Will Be an Asskicker, Says Elon Musk

Tesla Accessories