Giga Berlin

Tesla Giga Berlin wird so heiß sein, dass es seine eigene Feuerwehr haben wird

Tesla Giga Berlin Will Be So Hot It Will Have Its Own Fire Department

Bild:Auslegung Gesamt Tesla Manufacturing Brandenburg

Ende Mai 2020 reichte Tesla aktualisierte Dokumente für Giga Berlin, die eine Reihe von Änderungen beinhaltete. Eine davon war der Bau einer eigenen Feuerwache, und jetzt haben wir die Möglichkeit, den Bebauungsplan genauer zu betrachten.

Das brandenburgische Innenministerium forderte die Giga Berlin auf, eine eigene Feuerwehr zu bauen. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Brandgefahr im Unternehmen extrem gering ist und die Feuerwehr in erster Linie benötigt wird, um die staatlichen Standards zu erfüllen. Neben dem Löschen von Bränden wird die Feuerwehr im Falle eines Brandes auch mit einer Reihe weiterer wichtiger Aufgaben beschäftigt sein - wie zum Beispiel der Kontrolle und Analyse von Entsorgungsbedürftigen Flüssigkeiten.

Aus diesem Grund kann die Anwesenheit von Teslas eigener Feuerwehr mit Fachleuten, die sich auf das Löschen von Bränden bestimmter Materialien und Strukturen, deren Analyse und Kontrolle spezialisiert haben, die Sicherheit des Produktionsprozesses erheblich erhöhen. Darüber hinaus kann Giga Berlin mit einer eigenen Feuerwehr auf Entlastung bei der Implementierung von Brandmeldeanlagen zählen, ohne technische Maßnahmen, um Fehlalarme am Werk zu vermeiden. So wird die Feuerwehr Teil des Personals im Tesla-Werk Grünheide.

Die Werksfeuerwehr wird über die erforderliche Anzahl an Haupt- und Teilzeit-Notdiensten verfügen. Nach derzeitiger Planung sind mindestens acht Einsatzkräfte (Staffel mit 1 + 5 Feuerwehrmitgliedern, Einsatzleiter, ein Disponent im Einsatzzentrum der Werksfeuerwehr) mit hauptamtlichem Personal besetzt. Darüber hinaus werden die weiteren notwendigen Funktionen nach der Bedarfsplanung des Planungsbüros Luelf+Rinke mit Teilzeitkräften aus Produktion und Verwaltung besetzt.

Die Feuerwache wird sich im Norden der Phase 1 bei Giga Berlin befinden. Es wird ein zweistöckiges Gebäude sein, jedes Geschoss mit einer Fläche von 1.509.33 Quadratmetern. Die Gesamtfläche beträgt somit 3.065.84 Quadratmeter. Die Gesamtkosten für den Bau der Feuerwache belaufen sich auf 6.021.858,31 Euro.


Quelle:Auslegung Gesamt Tesla Manufacturing Brandenburg

H/T@gigafactory_4/Twitter

© 2021, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir freuen uns über Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen

About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

SpaceX's previously-flown Falcon 9 launches Starlink fleet, Misses Landing
Tesla Team’s Grit & Excellence in a Tough 2020 Make for a Year of Epic Achievement

Tesla Accessories