Tesla Giga Buffalo New York übertrifft Mitarbeiter-Benchmark

von Claribelle Deveza Februar 25, 2020

Tesla-Giga-New-York-Employee

Tesla Gigafactory 2 wird seinen Beschäftigungs-Benchmark vor Ablauf der April-Frist überschreiten. Die Organisation Empire State Development (ESD) hat die Ankündigung von Tesla noch nicht bestätigt, aber angesichts der jüngsten landesweiten Rampe von Solardach V3 sind die Zahlen möglicherweise korrekt.

„Tesla teilte [ESD] mit, dass sie ihre nächste Einstellungsverpflichtung in Buffalo nicht nur erfüllt, sondern übertroffen haben. Bis heute gab Tesla an, mehr als 1.500 Arbeitsplätze in Buffalo und mehr als 300 weitere im gesamten Bundesstaat New York zu haben. ESD wird die erforderliche Due Diligence durchführen, um die Daten des Unternehmens zu überprüfen “, sagte Howard Zemsky, Vorsitzender des Empire State Development.

Gemäß Die Buffalo NewsTesla musste eine Belegschaft von bis zu 1.460 Mitarbeitern eingestellt haben, um eine Strafe von 41,2 Millionen US-Dollar für den Staat New York zu vermeiden, die mehr als 950 Millionen US-Dollar für Gigafactory 2 beisteuerte. Die Beiträge des Staates flossen in den Bau der Anlage und der Ausrüstung dafür.

In Giga New York produziert Tesla Solarglass Roof, das das von Elon Musk geführte Unternehmen kürzlich in Betrieb genommen hat. Solardach V3Die Installationen schienen im September 2019 wieder anzusteigen. Seit Anfang 2020 arbeiten Tesla und Elon Musk intensiv daran, Solar Roof V3 in den USA zu installieren.

Anfang dieses Monats lud Elon Musk Leute ein, die daran interessiert sind, dem Solardach-Team von Tesla beizutreten. Er erklärte, dass keine Vorkenntnisse erforderlich seien, es kostenlos sei, sich zu bewerben, und Tesla würde jeden ausbilden, der eingestellt wurde. Diese neuen Mitarbeiter werden wahrscheinlich eng mit Giga New York verbunden sein, wo das Produkt hergestellt wird.

Tesla benötigt jedoch nicht nur mehr Mitarbeiter für Installationen. Da ist es auch Ramping Solarglass DachproduktionAuch in Giga New York werden mehr Hände an Deck benötigt, weshalb Tesla möglicherweise seine Mitarbeiter-Benchmark so leicht übertreffen kann.

Kürzlich wurde das angekündigt Tesla und Panasonic beendeten ihr Joint Venture in der Solarzellenproduktion am Standort Buffalo, NY. Panasonic übernahm aufgrund der Geschäftsbeziehung mit Tesla einen Teil der Ausrüstungskosten für Giga New York.

Tesla verwendet jedoch keine Solarzellen von Panasonic für Solar Roof V3. In Giga New York hergestellte Panasonic-Zellen werden an japanische Bauherren und andere Kunden verkauft. Die beiden Unternehmen arbeiten immer noch in Giga New York.

Zemksy stellte klar, dass die Mitarbeiterzahlen nicht die von Panasonic eingestellten enthielten. Laut dem ESD-Vorsitzenden beschäftigt Tesla möglicherweise viele der Mitarbeiter von Panasonic, die tätig sind, da das in Japan ansässige Unternehmen beschlossen hat, sich von globalen Solarprodukten zu distanzieren.

"[ESD] versteht [s], dass Panasonic eine Unternehmensentscheidung getroffen hat, sich von globalen Solarprodukten zu entfernen, aber diese Maßnahme hat laut Tesla weder Einfluss auf Teslas derzeitige Geschäftstätigkeit noch auf sein Engagement für Buffalo und den Staat New York", sagte Zemsky .

„Während das New York State Department of Labour mit seinem Rapid Response Team bereit ist, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter, die von der Entscheidung von Panasonic betroffen sind, mit den in der Region verfügbaren Möglichkeiten und Ressourcen verbunden sind, hat Tesla angekündigt, möglichst viele Mitarbeiter von Panasonic einzustellen wie es weitergehen kann. "

Giga New York war vor der Solarglass Roof-Rampe ruhig, aber Tesla scheint große Pläne für die Anlage in diesem und den folgenden Jahren zu haben. Elon Musk gab Anfang dieses Monats bekannt, dass Tesla im April ein Unternehmensgespräch auf der Giga New York abhalten wird. Dies ist der gleiche Monat, in dem der Battery Day stattfinden soll. Obwohl die beiden Veranstaltungen möglicherweise an unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Terminen stattfinden, zeigt ihre Nähe zueinander, wie wichtig die Solarglass-Dachrampe auch für Tesla ist.

Ausgewählte Bildquelle: Tesla




← Vorheriger  / Nächster →