Tesla Gigafactory 3-Ausgabe Fast bei 2K pro Woche sind alle fertigen MIC-Modelle 3 bereits verkauft

von Claribelle Deveza Dezember 30, 2019

Tesla-China-MIC-Model-3-Production-Rate

Die Produktionsrate von Gigafactory 3 liegt bei 2.000 MIC Model 3 pro Woche. Trotz der massiven Fortschritte des Werks in Shanghai seit Jahresbeginn muss GF3 noch etwas mehr Druck ausüben, um die steigende Nachfrage nach Teslas erschwinglicher Limousine in China zu befriedigen.

Während der feierlichen MIC Model 3-Lieferveranstaltung tauschten einige Führungskräfte von Tesla China Informationen über Gigafactory 3 und seine Fortschritte aus. Bei der Auslieferung wurde angekündigt, dass GF3 280 Modelle 3 pro Tag oder 28 Autos pro Stunde in 10-Stunden-Schichten produziert.

In einer fünftägigen Arbeitswoche würden 280 Autos pro Tag ungefähr 1.400 pro Woche betragen. Die Produktion von GF3 wäre etwas mehr als 1.900, wenn Tesla China mit einer 7-tägigen Arbeitswoche arbeiten würde. Normalerweise bestehen die Arbeitswochen in China aus 6 Tagen, was die derzeit geschätzte Leistung von GF3 auf fast 1.700 Modell 3 pro Woche erhöht.

Der General Manager von Tesla China, Allen Wang, gab bekannt, dass die Verkäufe für die lokal hergestellte elektrische Limousine „sehr gut“ seien. Er teilte auch mit, dass das Werk in Shanghai bereits eine Produktionsrate von 1.000 pro Woche erreichte, was die obigen Berechnungen etwas bestätigte.

Laut den Teilnehmern der Veranstaltung gab Tesla China an, dass die Nachfrage nach dem MIC Model 3 recht hoch sei. Gigafactory 3 müsste jedoch etwas stärker vorantreiben, um die Nachfrage nach Modell 3 in China zu befriedigen. Derzeit gelten alle in GF3 hergestellten Limousinen aus der Region als verkauft, einschließlich derjenigen, die zu Lieferzentren transportiert werden und auf dem Parkplatz der Fabrik warten.

Tesla-MIC-Modell-3-Lieferung-1

Anerkennung:@jsrdctz/ Twitter

Xue Juncheng, ein leitender Beamter bei GF3, teilte mit, dass 30 Prozent der Lieferungen des Werks in Shanghai aus lokaler Produktion stammen. Tesla China prognostizierte, dass die gesamte Lieferkette von GF3 bis Ende 2020 lokal bezogen sein wird. Juncheng gab außerdem bekannt, dass Tesla China plant, sein After-Sales-Personal bis 2020 auf 1.500 Mitarbeiter zu erhöhen.

Derzeit beschäftigt Tesla China 600 After-Sales-Mitarbeiter. Der Bedarf an mehr Kundendienstmitarbeitern hängt möglicherweise mit Wangs Ankündigung zusammen, die Tesla-Servicezentren und Schnellladestationen in China im nächsten Jahr zu verdoppeln.

Mit diesen Ankündigungen wird deutlich, dass die heutigen Lieferungen von MIC Model 3 nur den Beginn der Arbeit von Gigafactory 3 und Tesla China markierten. Im Jahr 2020 ist bereits viel zu tun, und die Führungskräfte haben während der Veranstaltung nicht einmal über die Modell-Y-Produktion gesprochen. Da das heutige Lieferereignis beeindruckend war, ist es wirklich nur der Anfang.

Ausgewählte Bildquelle: @teslacn/ Twitter




← Vorheriger  / Nächster →