Tesla Gigafactory 4 festigt seine europäische Präsenz, indem es mit der Produktion von Modell Y beginnt

von Claribelle Deveza November 12, 2019

Tesla-Model-Y

Elon Musk gab kürzlich bekannt, dass Gigafactory 4 im Raum Berlin eingerichtet wird. Der Tesla-CEO fügte später hinzu, dass sich das kommende Werk in Berlin auf Batterien und Antriebsstränge konzentrieren werde. Überraschenderweise gab er auch bekannt, dass die Anlage mit der Produktion des Modells Y beginnen wird.

Basierend auf Musks Tweet vom 13. November haben die Pläne für Gigafactory 4 Wurzeln geschlagen. Laut dem CEO von Tesla wird Gigafactory 4 wie ursprünglich erwartet mit dem Modell Y anstelle des Modells 3 die Produktion aufnehmen. GF4 wird auch Batterien und Antriebsstränge herstellen, was darauf hindeutet, dass Teile des Modells Y am selben Standort hergestellt werden, ähnlich wie das Modell 3 in Gigafactory 3.

Nach einem früheren Tesmanian Artikel, Tesla sucht bereits Mitarbeiter für Gigafactory 4. Alle Positionen beziehen sich auf allgemeine Operationen, wie Engineering, Konstruktion, Betrieb und Fertigung, geteilt @Ray4Tesla über Twitter.

Elon Musk machte seine Gigafactory 4 Ankündigung nach einem Vortrag auf der Golden Wheel Award Show in Deutschland. Er äußerte seine Gedanken zur deutschen Technik und Kunst.

„Jeder weiß, dass die deutsche Technik mit Sicherheit hervorragend ist. Dies ist einer der Gründe, warum wir unsere Gigafactory Europe in Deutschland ansiedeln. Wir werden auch ein Ingenieur- und Designzentrum in Berlin errichten, weil Berlin einige der besten Kunstwerke der Welt hat “, sagte Musk.

In Berlin befinden sich Einrichtungen bekannter Automobilmarken wie Daimler, VW, BMW. Mit GF4 wird Tesla einigen der angesehensten Autohersteller in der Geschichte des Autos näher sein. Es wird interessant sein zu sehen, wie Gigafactory Europe Tesla hilft, seinen Platz im Meer renommierter Autohersteller in Deutschland zu finden.

Der Crossover Modell Y und die Limousine Modell 3 teilen sich 75 Prozent ihrer Komponenten, sodass Tesla in Gigafactory Europe nicht ganz von vorne anfangen wird. Der vollelektrische Autohersteller hat wahrscheinlich bereits viele neue Informationen - in Bezug auf die Produktion - aus seinen Werken in Fremont und Shanghai erhalten.

Tesla kann einen Teil seines gesammelten Wissens auf GF4 anwenden. Das Berliner Werk von Tesla ist möglicherweise das effizienteste des Elektroautoherstellers. Schließlich ist Tesla dafür bekannt, sich ständig anzupassen, zu verändern und zu transformieren, um bessere Autos effizienter zu machen.




← Vorheriger  / Nächster →