Tesla Gigafactory ist das Produkt noch mehr als das Auto, sagt Elon Musk

von Eva Fox Juli 15, 2020

Tesla Gigafactory Is The Product Even More Than The Car, Says Elon Musk

Bild: Tesla

Die meisten von uns nehmen Tesla als ein Unternehmen wahr, das Autos und großartige Software für sie herstellt. Tesla stellt aber auch Energiespeicher und solarbezogene Produkte her. Hinter den Kulissen arbeitet Tesla an eigenen Batterien, die voraussichtlich bald mit der Produktion beginnen werden. Mit dem Rampenlicht auf seine Premium-Fahrzeuge und Software, aber wir alle vergessen Teslas größtes und komplexestes Produkt: Gigafactories.

Wir wissen, dass Tesla ein Unternehmen ist, das schnell auf auftretende Situationen reagiert und diese Probleme blitzschnell behebt. Es braucht keine monatelange Diskussion, umMaßnahmen zu ergreifen; Lösungen werden oft sofort gerendert, nachdem ein Problem erkannt wurde.

Diese Qualität ermöglicht es Tesla, schnell neue Anlagen zu bauen und die Produktion zu erweitern. Giga Shanghai begann mit der ProduktionInweniger als ein Jahr nach Baubeginn. Dies ist eine beispiellose Leistung für die Automobilindustrie. So dauerte es etwa zwei Jahre, bis ein neues Volvo-Werk in South Carolina vom Bau in die Produktion überging.

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal von Tesla Gigafactories ist die intelligente Automatisierung des Produktionsprozesses. Schließlich werden die gesamten Autos des Unternehmens durch eine Kombination aus künstlicher Intelligenz und Automatisierung hergestellt. Roboter bauen Roboter.


Quelle: Tesla

2018 war teslas Werk in Fremont, Kalifornien, bereits eines der fortschrittlichsten Automobilwerke der Welt. Das Unternehmen hat sich eindeutig der – einfach put - Erstellung der weltweit automatisiertsten Produktionssysteme verschrieben. Die meisten Fabrikarbeiter sind bereits in fortgeschrittenen Fähigkeiten geschult, die in Teslas Produktionsprozessen einzigartig sind.

Das Geheimnis des Unternehmens ist, dass die Fabriken autonom sind. Gigafactories verfügen über alle notwendigen Geräte, um die Komponenten für ihre Produkte unabhängig zu produzieren. Ein Großteil der Tesla-Lieferkette gehört dem Unternehmen. Und jede Einheit in der Lieferkette des Unternehmens stellt ihre eigenen Produkte her. Die Produkte werden dann kombiniert, um einem gemeinsamen Bedarf gerecht zu werden.

Tesla-Chef Elon Musk entwickelt aktiv Lösungen für die industrielle Automatisierung. Er räumt ein, dass intelligente Automatisierung - um Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern - neue Ansätze und eine ständig überarbeitete, zukunftsweisende Vision für eine automatisierte Zukunft erfordert. Deshalb unterscheiden sich Teslas Fabriken so sehr von Fabriken anderer Autohersteller.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie seinem Konto auf Twitter folgen.




← Vorheriger  / Nächster →