Tesla Fremont Factory & Giga Nevada kehren zum normalen Betrieb zurück und fordern mehr Mitarbeiter auf, wieder an die Arbeit zu gehen

von Eva Fox Mai 21, 2020

Tesla Fremont Factory & Giga Nevada Back To Normal Operations, Asks More Staff To Come Back To Work

Ausgewähltes Bild: Sean O’Kane / The Verge

Im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie war Tesla gezwungen, den Betrieb in seinen Fabriken in den USA einzustellen. Selbst nachdem die Hersteller in Kalifornien nach und nach den Betrieb wieder aufnehmen durften, erlaubte Alameda County, wo sich eine der Fabriken des Unternehmens befindet, dem Autohersteller nicht, zur Arbeit zurückzukehren.

Dies führte zu erhöhten Spannungen sowohl für Tesla-CEO Elon Musk und den Alameda County als auch für Menschen, die nicht zur Arbeit zurückkehren konnten. Glücklicherweise ist die Situation im Moment friedlicher geworden, was es dem Autohersteller ermöglichte, zum normalen Betrieb zurückzukehren.

Alameda County hat Teslas Plan, sein Werk in Fremont gemäß den staatlichen Richtlinien für einen sicheren Betrieb inmitten der Pandemie wieder zu eröffnen, offiziell genehmigt, und der Autohersteller hat seine Klage offiziell fallen gelassen.

In einer E-Mail erhalten von CNBC gestern teilte Tesla den Mitarbeitern mit, dass sie nun offiziell zur Arbeit zurückkehren dürfen. Das Unternehmen teilte mit, dass die Gesundheitsbehörden der Bay Area die Beschränkungen für Unterkünfte aufgrund anhaltender Fortschritte bei der Eindämmung von Covid-19 gelockert hätten. Daher ermöglichen die Richtlinien der Bay Area den Herstellern, den normalen Betrieb wieder aufzunehmen und die Beschränkungen für den Einzelhandel, die Lagerhaltung und andere Branchen zu lockern, sofern alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden können.

Diese Anordnung, kombiniert mit der vorherigen Genehmigung von Teslas Protokollen für die Rückkehr zur Arbeit und Gesundheit sowie den verbesserten Gesundheits- und Sicherheitsdaten, bedeutet, dass Kalifornien wieder an der Arbeit ist.

In dieser Situation hat Tesla seine Anwesenheitsrichtlinie für Fremont Factory sowie für Gigafactory Nevada geringfügig geändert.

  • Wenn ein Mitarbeiter nicht aus Sorge zur Arbeit kommen möchte, dass er ein gefährdetes Mitglied seines Haushalts aussetzen könnte, stellt die Personalabteilung dem Mitarbeiter ein Dokument zur Verfügung, das der Mitarbeiter unterzeichnen und einreichen kann, um seine Situation zu bestätigen und bis Mai unbezahlten Urlaub zu erhalten 31.
  • Wenn ein Mitarbeiter Symptome oder einen positiven Test für Covid-19 hat, fällt er nicht unter die Anwesenheitsrichtlinie und muss zu Hause bleiben.
  • Die Prämienzahlung wird bis zum 31. Mai für diejenigen fortgesetzt, die in dieser herausfordernden Zeit Anspruch auf Anerkennung für ihre Arbeit haben.
  • Um die Ausbreitung der Krankheit in seinen Fabriken zu verhindern, wird Tesla zusätzliche Inspektionen und Audits durchführen, um die Einhaltung dieser Regeln sicherzustellen.
  • Jeder, der weiterhin von zu Hause aus arbeiten kann, sollte dies tun und weiterhin seinen Managern Bericht erstatten.
Lesen Sie hier das gesamte HR-Memo für die Produktionsmitarbeiter von Tesla:

Von: HR

An: Jeder-CA

Datum: 20. Mai 2020

Betreff HR Update: 20. Mai 2020: Fremont Factory & Gigafactory Nevada

Hallo allerseits,

Am Montag, dem 18. Mai, lockerten die Gesundheitsbeamten der Bay Area die Beschränkungen für Unterkünfte aufgrund anhaltender Fortschritte bei der Eindämmung von Covid-19. Insbesondere führten sie günstige Gesundheitsdaten an, die einen Trend zur Stabilisierung oder Abnahme neuer Covid-Fälle und Krankenhausaufenthalte sowie eine Zunahme der Tests zeigten. Dies sind großartige Neuigkeiten für die Gesundheit unserer Gemeinde und es ist aufregend, den Weg zur Wiedereröffnung einiger Gebiete des Landes zu beschreiten.

Die Richtlinien der Bay Area ermöglichen es den Herstellern, den normalen Betrieb wieder aufzunehmen und die Beschränkungen für den Einzelhandel, die Lagerhaltung und andere Branchen zu lockern, sofern alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden können. Diese Anordnung, kombiniert mit der vorherigen Genehmigung unserer Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle für die Rückkehr zur Arbeit durch den Landkreis und der Verbesserung der Gesundheits- und Sicherheitsdaten, bedeutet, dass Kalifornien wieder an die Arbeit geht.

Dies bedeutet insbesondere einige wichtige Aktualisierungen für Fremont Factory sowie für Gigafactory Nevada:

1. Wir werden unsere Anwesenheitsrichtlinie an diesem Freitag, dem 22. Mai, mit einer neuen Bestimmung wieder einführen:

* Wenn ein Mitarbeiter nicht aus Sorge zur Arbeit kommen möchte, dass er ein gefährdetes Mitglied seines Haushalts aussetzen könnte, stellt die Personalabteilung dem Mitarbeiter ein Dokument zur Verfügung, das der Mitarbeiter unterzeichnen und einreichen kann, um seine Situation zu bestätigen und unbezahlten Urlaub zu erhalten, bis 31. Mai.

* Wenn Sie unter Tesla- oder ärztlicher Quarantäne stehen, an Covid-Symptomen leiden oder positiv auf Covid getestet wurden, unterliegen Sie nicht den Anwesenheitsrichtlinien und sollten weiterhin zu Hause bleiben. Bitte benachrichtigen Sie Ihren Manager, und ein Mitglied des Benefits-Teams wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um den bezahlten Urlaub von Covid-19 über den bezahlten Urlaub von Covid-19 zu besprechen.

2. Die Prämienzahlung wird bis zum 31. Mai für diejenigen fortgesetzt, die in dieser herausfordernden Zeit Anspruch auf Anerkennung für Ihre Arbeit haben.

3. Alle Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen müssen weiterhin eingehalten werden, und wir werden zusätzliche Kontrollen und Audits durchführen, um sicherzustellen, dass diese Richtlinien eingehalten werden.

Diese E-Mail gilt nur für unsere Produktionsmitarbeiter und produktionsbezogenen Büroangestellten in unseren Fremont-Betrieben in Alameda County und Gigafactory Nevada. Wer von zu Hause aus weiterarbeiten kann, sollte dies tun. In einigen Regionen des Landes bestehen weiterhin zusätzliche Einschränkungen. Melden Sie sich daher nur dann bei der Arbeit, wenn Ihr Manager, Ihre HR-Partner oder ein anderer Tesla-Vertreter Sie zur Arbeit zurückgerufen hat.

Vielen Dank für Ihre fortgesetzte Sorgfalt, um unser Tesla-Team sicher und gesund zu halten. Bitte wenden Sie sich mit Ihren HR-Fragen weiterhin an [Ed: E-Mail redigiert].

Vielen Dank, Team!

Valerie Capers Workman | Nordamerika HR + EMEA & AU / NZ / JP / KR

Ausgewähltes Bild: Sean O’Kane / The Verge




← Vorheriger  / Nächster →