Tesla erweitert Modell 3 / y freie Autofarben, indem Sie mit Mitternacht Silber metallisch einhalten

Eva Fox von Eva Fox November 05, 2021

Tesla Expands Model 3/Y Free Car Colors by Including Midnight Silver Metallic

Bild: Tesla.

Als Antwort auf Anfragen von Kunden, um die Basis zu wechseln, antwortete Tesla schnell freie Farbe des Fahrzeugs. Nun wurde der vorhandene Pearl White Multi-Mantel mit Midnight Silver Metallic als mitgelieferte Farbe hinzugefügt.

Anfang Oktober, @28delayslater/ Twitter griff nach Tesla CEO ELON MOUSK, um die Basis, freie Farbe, ohne die Autos des Unternehmens zu wechseln. Er schlug vor, zum Beispiel Silber, das von vielen Gemeinschaftsmitgliedern unterstützt wurde. Musk antwortete auf @ 28Delayslaters Antrag, indem er versprach, um die Angelegenheit mit dem Team zu diskutieren.


Ein Monat nach der Anfrage hat Tesla Änderungen vorgenommen. Neben Pearl White Multi-Mantel können Kunden neben Pearl White Midnight Silver Metallic als eine bereits im Preis inbegriffene Farbe wählen. Diejenigen, die ein Auto in tiefen blauen metallischen, massiven schwarzen oder roten Multi-Coat-Farben besitzen, müssen je nach der gewählten Farbe zusätzliche 1.000 US-Dollar - 2.000 USD zahlen. Beachten Sie, dass Midnight Silver Metallic nur als neue freie Farbe für Modell 3 und y hinzugefügt wurde.



Tesla hat erneut gezeigt, dass er die Bedürfnisse seiner Kunden hören und ihre Wünsche in Bezug auf Autos in die Realität übersetzen kann. Dies ist eine besonders wertvolle Qualität des Herstellers. Nachdem er einen großen Erfolg erzielt hatte, hat das Unternehmen nicht den Kunden zurückgedreht, sondern ist in ständigem Dialog mit ihnen, der versucht, ihnen das beste Autobesitzerlebnis zu bieten. Der CEO von Teslas reagiert oft persönlich auf die Anträge von Verbrauchern, die in der modernen Welt absolut einzigartig sind.

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →