Tesla Impact Report 2019: Nachhaltigkeit und Sicherheit ist das, was Tesla antreibt

Eva Fox von Eva Fox Juli 01, 2020

Tesla Impact Report 2019: Sustainability and Safety is what Drives Tesla

Featured image: Tesla

Nachhaltigkeit ist das, was Tesla antreibt, und es ist nicht nur über die Produkte des Unternehmens «.Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt aller Aktivitäten des Unternehmens.Tesla ist ein Unternehmen, das sich aus Nachhaltigkeitsmanager zusammensetzt, die nach Möglichkeiten suchen, weitere konkrete Nachhaltigkeitsziele zu setzen und die Wege, die sie einschlagen wollen, um diese zu erreichen.

Mission & Tesla Ecosystem

Tesla ist auf die Schaffung eines kompletten Energie- und Transportökosystems von der Solargeneration ausgerichtet, um zunehmend gefährliche Mengen an globalen CO2-Emissionen anzugehen.

Auswirkungen auf die Umwelt

Tesla ist bestrebt, die Lebenszyklus-Emissionen durch die Schaffung der effizientesten verfügbaren EVs zu reduzieren, während eine einzige Nutzung, millionenfache Batterie entwickelt wird.Neben diesem steht eine feste Verpflichtung, erneuerbare Energien für die Fertigung zu erzeugen, wobei das Endziel 100% erneuerbare Energie für alle Operationen ist.

Die durch den Einsatz von Tesla Solar erzeugte Energie übersteigt bei weitem die Energie, die in den Fabriken des Unternehmens verbraucht wird.



Auswirkungen des Produkts

Die Mission von Tesla 8217; ist es, die besten und sichersten Autos der Welt zu bauen, Zeitraum, und um die Preis-Äquivalenz zu ICE Alternativen im gesamten Bereich zu erreichen.

Elektroautos produzieren viel weniger CO2 als Autos mit fossilen Brennstoffen, wobei sowohl die Stromerzeugung als auch die Fahrzeugproduktion berücksichtigt werden.

Teslabatterien halten viel länger als 200,000 Meilen/320,000 Kilometer.Daten aus Tesla s Flotte von über einer Million Tesla Fahrzeuge auf der Straße zeigen, dass die Fahrzeuge des Unternehmens, die zwischen 150000 und 200000 Meilen gefahren wurden, Batteriepacks hatten, die durchschnittlich um weniger als 15% abgebaut wurden.



Ein wichtiger Unterschied zwischen fossilen Brennstoffen und Lithium-Ionen-Batterien als Energiequelle ist, dass die Materialien in einer Lithium-Ionen-Batterie recycelbar sind, während fossile Brennstoffe einmal gewonnen und genutzt werden.Die Batteriestoffe werden verfeinert und in eine Zelle gesteckt und bleiben am Ende ihres Lebens noch in der Zelle, wenn sie recycelt werden können, um immer wieder wertvolle Materialien für die Wiederverwendung zurückzugewinnen.

Die Verlängerung der Lebensdauer eines Batteriepacks ist eine überlegene Option für das Recycling sowohl aus Umwelt- als auch aus geschäftlichen Gründen.Aus diesen Gründen tut Tesla vor der Stilllegung eines Konsumentenpakets und dem Versand zum Recycling alles in seiner Macht Stehende, um die Nutzungsdauer jedes Batteriepacks zu verlängern.



Supply Chain

Tesla engagiert sich nur für die Beschaffung von Materialien, bei denen sichere und humane Arbeitsbedingungen gewährleistet sind und die Lieferanten nachweisen müssen, dass die Arbeitnehmer mit Respekt und Würde behandelt werden.

Lieferanten von Tesla sind verpflichtet, Belege für Managementsysteme zu liefern, die in ihrem eigenen Betrieb die besten Praktiken in den Bereichen Soziales, Umwelt und Nachhaltigkeit gewährleisten, sowie eine Verpflichtung zur verantwortungsvollen Beschaffung in ihre Lieferketten zu demonstrieren.

Menschen und Kultur

Es ist für Tesla unglaublich wichtig, dass jeder jeden Tag in einem sicheren, fairen und inklusive für alle Mitarbeiter zur Arbeit kommt.

Am wichtigsten war, dass die Mitarbeiter von Tesla in den drei Jahren am Ende des 2019 keine tödlichen Verletzungen hatten.Total Recordable Injury Rate (TRIR) für 2019 in der Fremont Factory of 5.98 ist 5% besser als Bureau of Labor Statistics Industries Durchschnitt für Autohersteller mit >1000 Mitarbeitern.Tesla kümmert sich sehr um die Sicherheit – sowohl für ihre Kunden, die die Produkte des Unternehmens genießen, als auch für ihre Mitarbeiter, die sie bauen.







← Vorheriger  / Nächster →