Tesla führt neuen Express Direct Drop Delivery Service ein, Komfort wie Amazon Prime

Eva Fox von Eva Fox März 25, 2020

Tesla Introduces New Express Direct Drop Delivery Service, Convenience Like Amazon Prime

Aufgrund der Verschärfung der Situation mit COVID-19 präsentiert Tesla offiziell mehrere neue Lieferoptionen, mit denen Kunden ihre Autos schnell und sicher abholen können.

Seit Anfang März bietet Tesla seinen Kunden in China die Möglichkeit, eine Probefahrt und eine Autozustellung mit dem zu erhalten "Null Kontakt" Methode. Außerdem bot das Unternehmen letzte Woche im Zusammenhang mit der Quarantäne in den USA Amerikanern an "Berührungslose Lieferungen".

Tatsächlich hat Tesla immer versucht, die Auslieferung seiner Autos so schnell und einfach wie möglich zu gestalten, damit sie für ihre Kunden zu einer positiven Erfahrung wird. Daher war es für das Unternehmen nicht schwierig, sich an neue Realitäten anzupassen und seinen Kunden die beste Erfahrung bei der Auslieferung von Autos zu bieten.

Kunden des Modells Y in den USA berichten, dass der Autohersteller bereits mit dem Üben begonnen hat berührungslos Lieferung, Minimierung des Kontakts mit Tesla-Mitarbeitern.

Derzeit können alle Kunden des Unternehmens eine von mehreren auf ihrer Website angebotenen Lieferoptionen auswählen. Je nach Standort des Kunden kann er eine andere Versandart wählen. Die Lieferoptionen variieren in verschiedenen Märkten in Abhängigkeit von den gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf Papierkram im Zusammenhang mit dem Verkauf und der Lieferung von Autos.

Expresszustellung
Kunden müssen sich im Voraus im Lieferzentrum anmelden. Nach der Ankunft am Zielort können die Besitzer ihr Auto vor Ort finden und der Karte der App in Echtzeit folgen.

Alle erforderlichen Dokumente befinden sich im Fahrzeug mit Markierungen, die angeben, wo unterschrieben werden muss. Wenn Kunden nach der Inspektion des Fahrzeugs bereit sind, auf die Straße zu gehen, müssen sie dies nur noch tun bestehen die Unterlagen an den Berater am Ausgang für Rezensionund Teslas Mitarbeiter werden montieren ein temporäres Etikett und ein Nummernschild.

Alle Fahrzeugfunktionen können erkundet werden über die Tesla-Tutorials und die Bedienungsanleitung im Auto, die sich auf dem zentralen Touchscreen des Fahrzeugs befindet. Der Zugriff auf Schulungsmaterialien kann auch über das Einstellungsmenü in der Tesla-App abgerufen werden.

Expressversand ist jetzt in allen Tesla-Lieferzentren verfügbar.

Tesla direkter Tropfen
Dies ist eine völlig berührungslos Versandart. Tesla liefert das Fahrzeug an einen beliebigen Ort Ihrer Wahl. Der Kunde kann auf sein neues Auto zugreifen, indem er es über die Tesla-App für Mobilgeräte entsperrt. Eine Interaktion mit Mitarbeitern des Unternehmens ist nicht erforderlich.

In diesem Fall müssen Zahlungs-, Papierkram- und E-Sign-Vereinbarungen vor der Lieferung vollständig abgeschlossen sein. Nach der Unterzeichnung müssen alle physischen Dokumente, die sich im Fahrzeug befinden, innerhalb von 24 Stunden über einen frankierten Versandumschlag gesendet werden. Mit dieser Versandmethode sind Kredit- und Inzahlungnahmekunden von Drittanbietern noch nicht für diese Erfahrung berechtigt.

Tesla liefert derzeit in 13 Bundesstaaten Autos auf diese Weise an seine Kunden:

  • Kalifornien
  • Hawaii
  • Indiana
  • Maryland
  • Minnesota
  • Missouri
  • Nevada
  • New Jersey
  • Ohio
  • Texas
  • Utah
  • Virginia
    • Washington, D.C

    Tesla bietet auch zusätzliche Lieferoptionen an

    Tesla direkt
    Mit dieser Versandmethode wird das Auto von einem Tesla-Mitarbeiter an einen vom Kunden ausgewählten Ort geliefert. Nach der Lieferung erhält der Kunde von einem Mitarbeiter Informationen über das Fahrzeug, unterschreibt Dokumente und holt das Auto ab.

    Ein neuer Eigentümer kann sich weigern, einen Tesla-Mitarbeiter zu kontaktieren. In diesem Fall unterschreibt der Kunde nach der Inspektion des Fahrzeugs die darin enthaltenen Dokumente, gibt sie an den Mitarbeiter weiter und holt sein Fahrzeug ab.

    Tesla Direct ist in Kanada, Pennsylvania, Massachusetts oder North Carolina noch nicht verfügbar.

    Träger direkt
    Diese Option ist für Kunden verfügbar, die mehr als 220 Meilen vom Standort der Tesla-Lieferzentren entfernt wohnen. Neue Besitzer haben das Recht, dass der Spediteur das Fahrzeug an die Lieferadresse liefert.

    Zusätzlich zu den verschiedenen Liefermethoden, die entwickelt wurden, um die bequemsten und sichersten Methoden für die Beschaffung eines Autos zu bieten, versucht Tesla auch, jede Interaktion seiner Kunden mit Service-Centern sicher zu machen.

    Ein Bewohner von Toronto, der seinen Besuch im Tesla Service Center plante, berichtete nach diesem Besuch von seinen Erfahrungen. Er war beeindruckt von Teslas Business Continuity Plan und den strengen Sicherheitsverfahren und Regeln, die er im Service Center beachtete.

     

     

    Bild: Reuters/Mike Blake




    ← Vorheriger  / Nächster →