Supercharger

Tesla macht 350 kW-Supercharger, sagt Elon Moschus

Tesla Will Make 350 kW Superchargers, Says Elon Musk

Foto mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Die Ladegeschwindigkeit von Elektrofahrzeugen ist einer der Hauptfaktoren, die überwunden werden müssen, um eine Parität mit Eisfahrzeugen zu erreichen. Jetzt können Tesla-Fahrzeuge mit hoher Geschwindigkeit auf Supercharger aufgeladen werden, aber dies ist nicht das Limit, und die Kraft von 350 Kilowatt ist nicht weit entfernt, der Elon Moschus angedeutet.

Die Plaid-Präsentation von Tesla Model S war voller interessanter Informationen. Der CEO der Firma, Elon Moschus, sagte unter anderem klar, dass es deutlich ist, dass das Unternehmen neue Supercharger entwickeln wird, die mehr Leistung haben werden als jetzt.

TESLA V3-Supercharger bieten Ladegeschwindigkeit bis zu 250 kW; Dies wird mit den früheren V2-Ständen von Tesla verglichen, die nur bis zu 150 kW liefern können. Und da V3-Stationen keine Macht wie Teslas andere Ladestationen teilen, sagt das Unternehmen, dass sie mit der höheren Leistung kombiniert, die durchschnittliche Ladezeit, um auf etwa 15 Minuten fallen zu lassen. Dies ist jedoch nicht das Ende der Suche des Unternehmens, um die Kundenzufriedenheit so weit wie möglich zu verbessern.

Die Entstehung stärkerer Tesla-Ladegeräte ist seit langem in der Gemeinschaft diskutiert. Beim Lieferveranstaltung bestätigte Moschus offiziell zum ersten Mal, dass das Unternehmen daran arbeitet. Er sagte, dass die Installation von 250 kW-Superchargern derzeit aktiv fortgesetzt wird, und bald wird Tesla ihre Kapazität auf 280, 300, 350 kW erhöhen.

"Mit Frieden im Sinn, ist es super einfach ..., die Kraft der Supercharger zu erhöhen, wissen Sie, wir sind 250 kW, wir beginnen offensichtlich auf 280, 300, 350 kW."

Moschus gab nicht Details, wann leistungsfähigere Supercharger für die Pkw-Autos des Unternehmens, einschließlich des Pickup-Trucks, verfügbar. Mit der bevorstehenden Freisetzung von CyberTruck, deren Tri-Motor-Version einen Bereich von 500 Meilen hat, werden solche Anklagen schwer benötigt. Die Massenproduktion des Stahlbeasts ist nur für 2022 geplant, was bedeutet, dass das Unternehmen Zeit hat, das Ladenetz weiter zu verbessern.

© 2021, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Equips Model S Plaid with Innovative New Electric Motor with Carbon-Wrapped Rotor
Elon Musk Shares SpaceX Will Launch Starlink Satellites Aboard Starship Once It's Operational

Tesla Accessories