Erstes Tesla-Megapack in Großbritannien eingesetzt, um das Licht an zu halten

Eva Fox von Eva Fox September 18, 2020

First Tesla Megapack Deployed in UK to Help Keep the Lights On

Ausgewähltes Bild: Tesla

Im Juli Tesla Megapack und Tesla Autobidder AI sind in den britischen Markt eingetreten. Fotowatio Renewable Ventures (FRV) und Harmony Energy haben sich zusammengetan, um ihr erstes britisches Batteriesystem auf den Markt zu bringen. Diese Woche wurde zum ersten Mal in Großbritannien ein Projekt mit riesigen Tesla Inc.-Batterien eingesetzt, um Angebot und Nachfrage auf dem britischen Strommarkt auszugleichen.

Das Projekt mit sechs Tesla Megapack-Batterien mit einer Gesamtkapazität von 15 MWh macht diese Entwicklung zu einer der größten Batteriespeicheranlagen im Süden Großbritanniens. Es wird die Tesla Autobidder AI-Software nutzen.

Die Kosten für den Ausgleich des Strommarktes stiegen in diesem Sommer stark an, da die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie das Angebot verringerten und die Vorhersage der Nutzung erschwerten. National Grid gab von März bis Juli 718 Millionen Pfund (932 Millionen US-Dollar) für den Ausgleich des Netzes aus, um die geringe Nachfrage und das hohe Angebot an erneuerbarer Energie zu bewältigen - 39% mehr als üblich BNN Bloomberg.

Ein neues Computersystem, das von National Grid verwendet wird, hat es einfacher gemacht, aufkeimende Technologien wie Batterien auf dem Ausgleichsmarkt einzusetzen. Das 7,5-Megawatt-Energiespeicherwerk Holes Bay in Dorset im Südwesten Englands wird von Fotowatio Renewable Ventures BV und Harmony Energy Ltd. betrieben.

National Grid versucht, „den Markt für ein breiteres Spektrum von Anbietern und Technologien zu öffnen, den Wettbewerb um Ausgleichsdienstleistungen zu erhöhen und den Verbrauchern einen besseren Wert zu bieten - und es wird uns einen Schritt näher bringen, das Netz bis 2025 kohlenstofffrei zu betreiben ", Sagte Roisin Quinn, Leiter der nationalen Kontrolle und Chefingenieur beim Netzbetreiber von National Grid.


Quelle: Solarenergie-Portal

Fotowatio Renewable Ventures (FRV) ist ein weltweit führender Entwickler von Lösungen für erneuerbare Energien für eine sauberere und nachhaltigere Zukunft. Das Geschäftsziel von FRV ist es, ein anerkannter Führer und Treiber der Demokratisierung des Marktes für erneuerbare Energien zu werden.

Harmony Energy ist ein in Yorkshire ansässiger unabhängiger Entwickler von Anlagen für erneuerbare Energien. Das Unternehmen konzentriert sich auf den Bau, den Besitz und den Betrieb erneuerbarer Anlagen von 500 kW bis 16 MW in ganz Großbritannien, um lokale Unternehmen und das National Grid zu bedienen.

Peter Kavanagh, Vorstandsvorsitzender von Harmony Energy, sagte, der Batteriespeicher im Versorgungsmaßstab sei "entscheidend für die Zukunft der britischen Energieversorgung".

 



Es wird „oft als das fehlende Glied in der britischen Strategie für erneuerbare Energien angesehen, sowohl in Bezug auf die Kontrolle der Netzfrequenz als auch in Bezug auf die Sicherung in Zeiten von Nachfrage- und Angebotsspitzen. Wir freuen uns, eng mit FRV und Tesla zusammengearbeitet zu haben, um dieses Projekt abzuschließen, das das erste in unserer Pipeline von Batterieenergiespeichern ist, das in Großbritannien gebaut wird. “

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →