Das von Tesla China hergestellte Modell 3 überschwemmt den DMV in Peking und zeigt, dass die starke Nachfrage weiterhin besteht

von Ma. Claribelle Deveza April 02, 2020

Tesla-China-MIC-Model-3-Shanghai-DMV-2

Mehrere Tesla MIC Model 3-Einheiten wurden heute bei einem DMV in Peking für die Registrierung angestellt, was beweist, dass die starke Nachfrage nach der lokal hergestellten Limousine in China weiterhin stark ist. Die Modell 3-Linie in einem DMV in Peking könnte ein Hinweis auf die Lieferzahlen von Tesla im ersten Quartal 2020 in China sein.

Basierend auf Videomaterial, das an Tesmanian gesendet wurde, wurden Dutzende von im Inland hergestellten Modell 3-Fahrzeugen vor einem DMV Beijing aufgestellt. Das Video zeigt mindestens ein paar Dutzend Autos, die direkt vor dem DMV geparkt sind und darauf warten, registriert zu werden.

Tesla-China-MIC-Modell-3-DMV-Peking-3
Tesla-China-MIC-Modell-3-DMV-Peking-4

Da das Video heute am 2. April aufgenommen wurde, wurden die vor dem DMV gezeigten MIC Model 3-Fahrzeuge höchstwahrscheinlich einige Tage zuvor im ersten Quartal 2020 ausgeliefert, obwohl die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass einige von ihnen am 1. April ausgeliefert wurden.

In diesem Fall sind die Lieferzahlen von Giga Shanghai möglicherweise die Rettung von Tesla in diesem Quartal. Der EV-Autohersteller hat seine offiziellen Ergebnisse für das erste Quartal 2020 noch nicht veröffentlicht, aber viele Analysten haben aufgrund der Pandemie ein eher düsteres Ergebnis vorhergesagt.

Tesla Model Y Lieferungen sollten gegeben haben Q1 2020 Zahlen ein Schub, aber es war aufgrund der aktuellen globalen Krise schwierig, neue Fahrzeuge an Reservierungsinhaber zu übergeben. Das Virus schränkte die Mobilität der Menschen ein und machte es Tesla schwer, seine Fahrzeuge des Modells Y auszuliefern.

Giga Shanghai konnte sich jedoch recht schnell von dem ersten Ausbruch des Virus erholen. Das Tesla-Werk in Shanghai nahm den Betrieb wieder auf und lieferte auch im ersten Quartal 2020 weiter.

Unabhängig von den Besonderheiten zeigt die Reihe der Tesla-Fahrzeuge vor einem DMV in der Großstadt, dass das MIC-Modell 3 in China nach wie vor stark nachgefragt wird und möglicherweise weiter steigt. Mehrere Berichte chinesischer Medien deuten darauf hin, dass das Land verstärkt auf rein elektrische Fahrzeuge drängt.

Zum Beispiel hat Peking Pläne, eine neue zu setzen BEV-Lizenzkontingentum die Anzahl der Batterie-Elektrofahrzeuge zu erhöhen, die sich für ein Nummernschild registrieren dürfen. Großstädte wie Peking haben lange Zeit die Anzahl der Autos begrenzt, die Nummernschilder erhalten können, um Verkehrsstaus und Luftverschmutzung zu vermeiden. BEVs tragen jedoch nicht zu beiden Problemen bei.

Ausgewählte Bildquelle: Tesmanian




← Vorheriger  / Nächster →