Tesla Model 3 wird Kommandant der Feuerwehr Kennebunk

von Eva Fox August 09, 2020

Tesla Model 3 Joins Kennebunk Fire Department as the Command Vehicle

Kennebunk Fire Chief Jeff Rowe steht neben dem neuen Tesla Model 3
Foto: Tammy Wells

Tesla-Autos werden immer beliebter für den Einsatz als Dienstfahrzeuge. Polizeidienststellen auf der ganzen Welt haben bereits begonnen, Modell S, Modell X Und Modell 3 in den anspruchsvollsten Anwendungen.

Mehrere Polizeidienststellen in den USA haben bereits das Model 3 als Dienstfahrzeug, aber in der Feuerwehrflotte ist dies eine Premiere. Kennebunk Fire Department in Maine kaufte Tesla Model 3 als Kommandofahrzeug, w2pcms Berichte.

Das Long Range AWD Model 3 wurde für 41.490 US-Dollar gekauft, nachdem es einen lokalen Anreiz von 7.500 US-Dollar von Efficiency Maine erhalten hatte. Dieser Preis ist nur 2.169 US-Dollar mehr als ein typisches Chevy Tahoe-Kommandofahrzeug.

"Dies ist ein großer Schritt nach vorn", sagte die Kennebunk Energy Efficiency Chair Sharon Staz, als das Select Board dem Kauf zustimmte.

Quelle:w2pcms

Feuerwehrchef Jeff Rowe rechnete vor, dass er jährlich etwa 9.000 bis 10.000 Meilen zurückfahre und etwa 1.500 US-Dollar pro Jahr für Gas ausgibt. Er sagte, dass der Tesla Model 3 die Stromrechnung der Abteilung voraussichtlich um 30 DOLLAR pro Monat erhöhen wird – eine Ersparnis von etwa 1.140 DOLLAR pro Jahr. Auch, wie die Abteilung grüner geht, ist das Auto, das eine Fünf-Sterne-Crash-Bewertung erhält, eine perfekte Passform dafür.

Die Reichweite des Modells 3 beträgt bei vollständiger Ladung 322 Meilen. Rowe sagte, dass es Ladestationen in der Umgebung gibt, und ein Ladegerät der Klasse 2 wurde bei der Feuerwehr installiert, einer von zwei, die der Stadt durch einen Zuschuss von Efficiency Maine zugesprochen wurden. Die zweite wird bei der Washington Hose Company installiert. Er sagte, er schließe den Tesla in der Regel in, wenn er bei der Arbeit am Morgen ankommt, und je nachdem, wie niedrig auf Batterielebensdauer ist es ist, ist die Aufladung in der Regel vollständig bis zum Mittag. Ladegeräte, die man normalerweise zu Hause benutzt, nehmen länger, und die, die man an Turnpike-Service-Bereichen findet, sind schneller, sagte er.


Quelle: w2pcms

Das Auto wird von allen Mitarbeitern der Feuerwehr für Die Fahrt zu Brandrufen und Inspektionen eingesetzt. Es wird auch als Kommandozentrale verwendet, um Updates in Brandgebieten zu verfolgen. Der Kofferraum und die Frontplatte sind mit speziellen Geräten ausgestattet.

Die Kennebunk Fire Department Tesla Model 3 ist vermutlich das erste Auto, das von der US-Feuerwehr gekauft wurde. Doch 2018 sind bereits zwei Tesla Model S in einer privaten Feuerwehr in Lemberg in Betrieb genommen worden.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen




← Vorheriger  / Nächster →