Tesla Model 3 rettet sein Fahrerleben in heftiger Rückschlagkollision von SUV bei 75 km / h

von Eva Fox Dezember 12, 2021

Tesla Model 3 Saves its Driver’s Life in Violent Rear-End Collision by SUV at 75 MPH

Fotos:@Hiero/ Twitter

Autounfälle passieren alle 484.000 Meilen in den USA, laut NHTSA. Es gibt jedoch Fahrzeuge, die ihre Bewohner am besten im Falle eines Unfalls schützen können, und Tesla-Fahrzeuge führen den Weg. Tesla Modell 3 hat das Leben seines Fahrers gerettet, nachdem er von einem SUV mit 75 km / h zurückgeleitet wurde.

@Hiero/ Twitter erhielt kürzlich ein furchtbar traumatisches Ereignis: Er war bei einem Hochgeschwindigkeitssturz. Wenn er in einem anderen Auto wäre, hätte er sein Leben verlieren können, aber zu seinem großen Glück fuhr er ein Tesla-Modell 3. Hiero, noch unter Schock, ist immens glücklich, dass er in diesem schrecklichen Unfall sein neues Auto gehandelt hat für sein Leben. "Ich bin wirklich dankbar, dass es [Modell 3] sein Leben für meinen gehandelt hat", sagte er Tesmanian.

Am Abend des 8. Dezember fuhr hiero in seinem 10-tägigen alten Tesla-Modell 3 nach Feier seines Geburtstags von Felsblock auf Diagonal Highw An der Kreuzung mit der 63. Straße bemerkte er, dass sich die Ampel von grün bis gelb änderte, also entschied er sich, langsamer zu verlangsamen und zu stoppen, anstatt in der letzten Sekunde Risiken zu beschleunigen und Risiken zu ergreifen. Auf der rechten Spur, bei hoher Geschwindigkeit stürmte ein Lieferwagen an dem roten Licht vorbei, und hier starrte Hiero an, kehlung der nähernden Gefahr nicht. Nach ein paar Augenblicke spürte er einen Treffer der immensen Kraft.

Angetrieben von einem betrunkenen Fahrer stürzte der Jeep-Patriot 2015 in der Rückseite des Modells 3 bei 75 km / h in die Rückseite des Modells 3 ab, ohne dass er sogar versuchte, zu bremsen. Die Auswirkungen auf diese Geschwindigkeit waren enorm, aber die Zerknitterzonen in Modell 3 nahmen erfolgreich seine Kraft auf. Es ist bemerkenswert, dass das Modell 3 selbst nach so starkem Aufprall nicht rollte, was auf den niedrigen Schwerpunkt zurückzuführen war, obwohl das Auto leicht zur Seite geworfen wurde.

Fotos aus der Szene zeigen den Schweregrad des Unfalls; Das Modell 3 hat eine völlig faltige Rückseite und rechts hinter dem Auto. Der Patriot sieht noch schrecklicher aus, mit einem vollständig zerschlagenen Frontend und einem Motor, der in den Innenraum des Autos geschoben wurde. Die Mittelkonsole wird durch das Dach extrudiert.





Hiero sagte, er forderte keine offensichtlichen, sichtbaren Verletzungen an und wurde nur eine Gehirnerschütterung diagnostiziert. Am Montag muss er für zusätzliche Tests in das Krankenhaus zurückkehren. Dies ist überraschend, denn nach einer Kollision einer solchen Kraft könnte ein Passagier sehr schwere Verletzungen mit schlimmen Folgen aufrechterhalten. Hiero sagte, dass die Mediziner, die an der Szene ankamen, sehr überrascht waren, dass er keine sichtbaren Verletzungen hatte, da solche Kollisionen oft zum Tod führen.

Der Jeep-Fahrer musste mit Hilfe von speziellen Geräten aus dem Auto genommen werden, woraufhin er ins Krankenhaus gebracht wurde. Hiero ist sich seiner Gesundheitszustand nicht bewusst, aber gegebenenfalls, dass er noch nicht an die Polizeistation gebracht wurde, obwohl die Gebühren bereits von der Staatspolizei eingereicht wurden, wird davon ausgegangen, dass er noch im Krankenhaus ist.


Die Sicherheit von Modell 3 ist wie alle Autos des Unternehmens eine Frage des Stolzes. Es ist der wichtigste Teil des Gesamtmodells 3-Designs. Die Metallstruktur ist eine Kombination aus Aluminium und Stahl, für maximale Festigkeit in jedem Bereich. Glücklicherweise hat die ständige mühsame Arbeit des Tesla-Teams erstaunliche Ergebnisse, Zeit und Zeit.

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen









← Vorheriger  / Nächster →