Tesla Model 3 dominiert bei den Schweizer Autos des Jahres 2020

von Claribelle Deveza Dezember 04, 2019

Tesla Model 3 Dominates at 2020 Swiss Car of the Year Awards

Teslas Modell 3 wurde kürzlich zum angesehenen Schweizer Auto des Jahres 2020 gekürt und ergänzt seine lange Liste an Erfolgen seit seiner Veröffentlichung. Das Modell 3 hat nicht nur den großen Preis mit nach Hause genommen, es hat fast alle Kategorien dominiert und ist dem Spitznamen "Auto des Jahres 2020" wirklich würdig.

Eine Jury aus 12 Mitgliedern verlieh den Titel Schweizer Auto des Jahres 2020 zum Tesla Model 3. Das Model 3 erhielt 23 Prozent der Stimmen der Jury. Im Vergleich dazu belegte der BMW 3er mit 14,33 Prozent der Stimmen der Jury den zweiten Platz und der Mercedes EQC mit nur 10,67 Prozent der Stimmen den dritten Platz. Die technischen Daten des Modells 3 schienen die Juroren zu beeindrucken, nämlich seine Reichweite von 530 Kilometern, 487 PS und seine Beschleunigung von 0 bis 100 km / h von 3,4 Sekunden.

Das Modell 3 wurde nicht nur zum Schweizer Auto des Jahres 2020 gekürt, sondern erhielt auch den Spitznamen "Lieblingsauto der Schweizer". Letzterer Titel basiert auf einer prestigeträchtigen öffentlichen Abstimmung, die von Schweizer Illustrierte und seinen Partnern AutoScout24, Blick, SonntagesBlick, L'illustré und il caffè veranstaltet wird.

Die öffentliche Abstimmung erstreckte sich über die ganze Schweiz und brachte bis zu 17.000 Stimmen der Leserschaft und Nutzer der Schweizer Illustrierte und ihrer Partner ein. Das Tesla Model 3 musste sich mit 46 anderen Neufahrzeugen um den Titel messen und erhielt 7,9 Prozent der Stimmen. Inzwischen hatte Audi zwei Autos im Rennen, den E-Tron und den Q3 Sportback, für das Lieblingsauto des Schweizer Titels. Der Audi E-Tron und der Q3 Sportback belegten die Plätze zwei und drei.

Das Modell 3 wurde von einem Gremium aus acht Umweltexperten auch als "grünstes Auto der Schweiz" bezeichnet. Teslas Limousine schlug die zweite Generation, Renault Zoe, ein weiteres beliebtes grünes Auto in Europa. Das Tesla Model 3 gewann 22,50 Prozent der Punkte aus dem Panel, während das Zoe 16,5 Prozent der Punkte gewann.

Der Titel des Tesla Model 3 als umweltfreundlichstes Auto der Schweiz ist eine große Ehre. Der Gewinn des Schweizer Autos des Jahres 2020 und des Lieblingsautos des Schweizer Preises zeigt jedoch, dass das Tesla Model 3 nicht nur bei professionellen Kritikern in der Autoindustrie, sondern auch in der Öffentlichkeit in der Schweiz beliebt ist. Dasselbe scheint sich in anderen Ländern auf der ganzen Welt zu widerspiegeln.

Teslas Modell 3 wurde bereits in mehreren Ländern als Auto des Jahres ausgezeichnet, darunter Dänemark und Norwegen. Es gewann auch das prestigeträchtige Gold Lenkradpreis in Deutschland schlagen ICE-Fahrzeuge in der gleichen Kategorie. Die vergangenen Wettbewerbe haben gezeigt, dass das Modell 3 nicht nur in der Kategorie der umweltfreundlichen Autos, sondern auch im Mainstream-Automarkt konkurriert.

Teslas Limousine tritt in der gesamten Autoindustrie gegen alle Autos seiner Klasse an. Wenn überhaupt, beweist das Modell 3, dass Elektrofahrzeuge hier bleiben werden, und wie der Volkswagen-Chef sagte: „Elon demonstriert, dass es funktioniert.“

Ausgewählte Bildquelle: Tesla




← Vorheriger  / Nächster →