Tesla Model 3 & Y dominieren den weltweiten EV-Verkauf im Juli 2020 mit dem 1. und 3. Platz

von Eva Fox September 01, 2020

Tesla Model 3 & Y Dominate July 2020 Global EV Sales with 1st & 3rd Place

Ausgewähltes Bild: Motortrend

Im Juli stiegen die Zulassungen für Elektrofahrzeuge und Hybride weltweit um 76% auf 248.000. Tesla Modell 3 belegte den 1. Platz im Verkauf. Und Model Y erreichte - obwohl es erst kürzlich in Produktion ging - einen beeindruckenden 3. Platz.

Die zweite Jahreshälfte beginnt elektrisch. Wie sich diese Fortschritte teilweise fortsetzen werden, hängt vom Verlauf der Pandemie sowie von den damit verbundenen finanziellen Belastungen oder Krisen ab. Bisher erfreuen sich Elektrofahrzeuge jedoch einer stetig wachsenden Beliebtheit.

Tesla Model 3 ist ein globaler All-Star mit einem Absatz von 22.462 Einheiten. Die Anzahl der verkauften Modelle 3 ist mehr als doppelt so hoch wie der Zweitplatzierte Renault Zoe, der 9.410 Einheiten verkaufen konnte. Das neue Modell von Tesla, Modell Y, holt seinen großen Bruder (in Bezug auf das Alter), Modell 3, bereits aktiv ein. Nachdem es 7.540 Einheiten verkauft hat, Modell Y. war laut Juli das drittbeste Elektroauto der Welt im Juli EV-Vertrieb.


Quelle: EV-Vertrieb

Modell Y steigt schnell und mit Zuversicht in die Top-Verkaufszahlen auf. Am eindrucksvollsten ist, dass das Fahrzeug in nur fünf Monaten zum drittbesten Elektroauto der Welt auf dem Markt geworden ist. Diese Informationen sollten jedem, der jemals an dem Erfolgspotenzial von Model Y gezweifelt hat, eine erhebliche Pause geben.

 



Das Modell Y wird im äußerst beliebten und äußerst profitablen mittelgroßen Crossover-Segment verkauft. Es gibt allen Grund zu der Annahme, dass das Modell Y in den kommenden Monaten populärer werden könnte als das bahnbrechende Modell 3.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →