HEPA-Filter vom Typ Tesla Model S und X für Krankenhäuser können zur Vorbeugung von Coronavirus-Infektionen beitragen

von Claribelle Deveza Januar 27, 2020

Tesla-Bioweapon-Defense-Mode

Die HEPA-Filter im Tesla Model S und X können helfen, Coronavirus-Infektionen zu verhindern. Das Coronavirus hat sich in letzter Zeit in mehreren Ländern alarmierend schnell verbreitet.

Das Coronavirus verbreitet sich weiterhin auf der ganzen Welt und mehr Patienten sind damit infiziert. Ross Gerber von Gerber Kawasaki fragte sich, ob die HEPA-Filter im Modell S und X dazu beitragen könnten, einen weiteren Ausbruch zu verhindern.

Das neuartige Coronavirus

Coronaviren sind eine Familie von Viren, zu denen das schwere akute respiratorische Syndrom (SARS) und das nahöstliche respiratorische Syndrom (MERS) gehörenAl Jazeera. SARS und MERs sind vielen Menschen vielleicht vertraut, da sie sich in der Vergangenheit auch sporadisch verbreitet haben. Sie waren beide Stämme aus der Familie der Coronaviren. Der jüngste Ausbruch, der in Wuhan, China, begann, wurde durch einen neuen Stamm namens neuartiges Coronavirus oder 2019-nCoV verursacht.

Die derzeitige Belastung hat sich bereits über China hinaus auf andere südostasiatische Länder wie Malaysia, Japan und die Philippinen ausgeweitet. Es gab auch einige Patienten, bei denen das Virus in Europa und Nordamerika diagnostiziert wurde, insbesondere in Frankreich und den Vereinigten Staaten.

Tesla Model S und X HEPA Filter

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat es noch nicht für angebracht gehalten, die Verbreitung des Virus als internationales Problem zu bezeichnen. Die Menschen in den Ländern, in denen sich das Coronavirus verbreitet hat, sind jedoch verstört. Wenn das Modell S und X helfen können, könnte dies zumindest den Tesla-Besitzern ein gewisses Maß an Sicherheit bringen.

Ross Gerber von Gerber Kawasaki fragte sich, wie effektiv die HEPA-Filtersysteme von Tesla im Modell S und X für Menschen in China waren, während sich das Coronavirus weiter ausbreitete. Die erstklassige vollelektrische Limousine und der SUV von Tesla sind mit HEPA-Filtern in Krankenhausqualität für den Biowaffen-Verteidigungsmodus von Elon Musk ausgestattet.

HEPA-Filter werden in Krankenhäusern und manchmal auch in Transportmitteln wie Flugzeugen eingesetzt, um die Luft frei von schädlichen Partikeln wie Bakterien, Mikroben und sogar Viren zu halten. Nach Recherchen zu HEPA-Filtern von Helmbuch et al.Sie sammeln zu 99,97 Prozent schädliche Partikel in der Luft.

Basierend auf der Studie von Helmuch und seinen Kollegen hängt die Infektionsrate eines Virus von seiner Größe ab und davon, wie viel davon für eine infizierte Person benötigt wird. Infolgedessen hängt die Wirksamkeit eines HEPA-Systems davon ab, wie viel Virus es filtern kann. Es muss jedoch beachtet werden, dass einige Viren so klein sind, dass selbst HEPA-Filter sie nicht abfangen können.

Walter MacVane antwortete auf Ross Gerbers Tweet und erwähnte, dass das Coronavirus 120 Nanometer oder 0,12 Mikrometer betrug. HEPA Innenraumluftfilter von PALL Luft- und Raumfahrt- ein Unternehmen, das sich auf Filtrationstechnologie für Flugzeuge spezialisiert hat - hat laut Angaben des Unternehmens eine Entfernungseffizienz von 99,999 Prozent. PALL stellt fest, dass die meisten Viren eine Größe von 0,01 bis 0,2 Miron haben. Zum Beispiel hatten das SARS- und das MERS-Virus eine Größe von ungefähr 0,08 bis 0,16. Das Technologieunternehmen für Flugzeugfiltration testete seine Filter mit dem MS2-Coliphage-Virus und verzeichnete einen Wirkungsgrad von 99,999 Prozent.

HEPA-Filter in Flugzeugen entsprechen normalerweise denen in Krankenhäusern. Die Luftfilter von PALL könnten sich also wahrscheinlich gegen das neuartige Coronavirus verteidigen - bis zu einem gewissen Grad. In diesem Fall können die Filtrationssysteme des Modells S und des Modells X, die für Krankenhäuser geeignet sind, auch eine nCoV-Infektion verhindern.

Als Elon Musk während der Enthüllung des Model X den Biowaffen-Verteidigungsmodus einführte, haben die Leute vielleicht gelacht und dachten, es sei nur eine coole Funktion. Leider hat die Zeit gezeigt, dass es auch ein notwendiges Merkmal sein kann. Zwischen den Waldbränden in Kalifornien und Australien und der Ausbreitung des Coronavirus ist die Notwendigkeit, die Luft sauber zu halten, offensichtlich geworden.

Teslas HEPA-Filter im Model S und Model X können einen Teil dieses Bedarfs erfüllen. Denken Sie daran, dass der Biowaffen-Verteidigungsmodus des EV-Autoherstellers nicht nur die Luft in den Fahrzeugen sauber hält; es reinigt auch die Luft um sie herum. Das Model S und X können dann eine Coronavirus-Infektion für Menschen in ihrer unmittelbaren Umgebung verhindern, zumindest durch Infektion.

Denken Sie jedoch daran, dass sich der nCoV auf andere Weise ausbreiten kann. Werempfiehlt Folgendes, um eine Coronavirus-Infektion zu verhindern:

  • Häufig reinigen Hände mit Alkohol-basierte Hand reiben oder Seife und Wasser;
  • Beim Husten und Niesen bedecken Mund und Nase mit gebeugtem Ellenbogen oder Gewebe – werfen Sie Gewebe sofort weg und waschen Sie die Hände;
  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit jedem, der Fieber und Husten hat;
  • Wenn Sie Fieber, Husten und Atembeschwerden haben, suchen Sie frühzeitig nach medizinischer Versorgung und teilen Sie ihre frühere Reisegeschichte mit Ihrem Arzt;
  • Bei besuchen Live-Märkte in Gebieten, in denen derzeit Fälle von neuartigen Coronaviren auftreten, vermeiden Sie direkten ungeschützten Kontakt mit lebenden Tieren und Oberflächen, die mit Tieren in Berührung kommen;
  • Der Verzehr von rohen oder untergekochten tierischen Erzeugnissen sollte vermieden werden. Rohe sfleischige, Milch oder tierische Organe sollten mit Vorsicht behandelt werden, um eine Kreuzkontamination mit ungekochten Lebensmitteln zu vermeiden, wie es bei guten Praktiken im Bereich der Lebensmittelsicherheit der Grund ist.

Featured Image Credit:PremiumMoto Fernseher/YouTube

Hinweis von Tesmanisch: Unser Herz geht an alle, die vom Coronavirus betroffen sind, einschließlich der Angehörigen der Infizierten, der Ärzte, Krankenschwestern und anderer Fachleute, die ihr Bestes geben, um das Virus einzudämmen. Wir wünschen eine schnelle Genesung für diejenigen, die mit nCoV infiziert wurden.




← Vorheriger  / Nächster →