Tesla Model S rettet Familienleben bei einem Unfall mit 18 Wheeler

von Eva Fox August 10, 2020

Tesla Model S Saves Family’s Lives in 18 Wheeler-Involved Accident

Die Sicherheit der Fahrzeuginsassen sollte für alle Automobilhersteller Priorität haben. Tesla hat in seinen Fahrzeugen alle Anstrengungen unternommen, um dies zu erreichen, und wie die Praxis zeigt, rettet es Leben.

Reddit Benutzer u / quarm813, Inhaber von Tesla Model S., erzählte seine Geschichte, wie Tesla ihm und seiner Tochter das Leben rettete. Nur das Foto des Wracks zu betrachten, ist schrecklich. Es ist klar, dass diese Familie aufgrund der Stärke des Autos überleben konnte.
Meine Tochter und ich gingen weg von r / teslamotors
Letzte Woche fuhren u / quarm813 und seine Tochter aus Florida nach Hause. Er fuhr sein Modell S P90D mit Autopilot. Plötzlich fuhr ein 18-Rader von einer Abbiegespur vor ihnen her. Die hintere Leitplanke des 18-Raders erwischte die Vorderseite des Wagens und schnitt die gesamte Fahrerseite ab. Und während jeder Fahrer in dieser Situation wahrscheinlich auch nach der Kollision die Kontrolle verlieren würde, haben die aktiven Fahrerassistenzfunktionen von Tesla dazu beigetragen, schwerwiegendere Schäden zu vermeiden.

Die Tochter von u / quarm813, die zum Zeitpunkt des Unfalls auf dem Rücksitz schlief, hatte eine leichte Verletzung am Bein. Sie bekam sechs Stiche. Der Fahrer erlitt einen Armbruch und brauchte ernsthaftere Hilfe. Beide Passagiere wurden jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt. Sie konnten aus eigener Kraft aus dem beschädigten Auto aussteigen.

Der Reddit-Benutzer u / xDaciusx, der ein Polizist ist, hat einen ziemlich interessanten Kommentar unter dem Beitrag des Autors hinterlassen:

"Ich bin seit 14 Jahren Polizist und der von Ihnen beschriebene Unfall ist fast immer ein Lichtausfall für den Krankenwagen ins Krankenhaus.

Ich habe persönlich zwei sehr schlimme Unfälle mit Teslas gesehen ... 1 war ein betrunkener Fahrer gegen eine Betonsäule (Auto hat ihm das Leben gerettet). Der zweite war ein f350 (über 80 km / h) Heck, der einen Tesla beendete, der an einer roten Ampel anhielt. Der hintere Insasse starb leider ... aber in fast jedem anderen Auto wären alle Insassen gestorben.

Beide Male war ich zufällig in meinem Tesla und dienstfrei. Ich habe ehrlich gesagt das Gefühl, dass Teslas nicht genug Anerkennung für ihre Sicherheit bekommen. "

Diese Person hat viele Unfälle gesehen und nach seiner Erfahrung sind Tesla-Fahrzeuge die sichersten. Die Fahrzeuge des Unternehmens sind so konstruiert, dass sie die sichersten Autos der Welt sind. Modell S., Modell X. und Modell 3 haben die niedrigste Gesamtverletzungswahrscheinlichkeit eines Fahrzeugs erreicht, die jemals vom New Car Assessment Program der US-Regierung getestet wurde. Vieles davon hat mit der starren, befestigten Struktur des Akkus zu tun, der am Boden eines Autos montiert ist und ein Fahrzeug mit außergewöhnlicher Festigkeit, großen Knautschzonen und einem einzigartig niedrigen Schwerpunkt bietet.

Bemerkenswert ist, dass u / quarm813 zuvor bestellt hatte Modell Y.;; Während er im Krankenhaus war, organisierte Tesla eine kontaktlose Lieferung des Autos zum Parkplatz des Krankenhauses. Wir wünschen Ihrer Familie sichere Zeiten!

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen




← Vorheriger  / Nächster →