Tesla Model S unter den besten Gadgets der Dekade by Time Magazine anerkannt

von Claribelle Deveza Dezember 15, 2019

Model S-TIME-Magazine-2

Teslas Model S wurde in das TIME-Magazin aufgenommen Die 10 besten Gadgets der 2010er Jahre zum Abschluss des Jahrzehnts im kommenden Jahr 2020. In vielerlei Hinsicht markierte das Whitestar-Projekt des Unternehmens den Aufstieg von Tesla als Störfaktor der Automobilindustrie, da es das erste in der S-, 3-, X-, Y-Flotte des Automobilherstellers ist.

"Das [Tesla Model S] hat langsam die Flugbahn der Automobilindustrie umgestaltet, die Konkurrenz gezwungen, eine batteriebetriebene Zukunft anstelle der gasfressenden Gegenwart anzunehmen, und die Überzeugung in Frage gestellt, dass Elektroautos nicht cool sein können", schrieb das TIME-Magazin in seinem Artikel, der die vollelektrische Luxuslimousine zu einem der besten Gadgets des Jahrzehnts kürte.

Das Veteranenmagazin beschrieb das Model S als Fahrzeug aus dem Jahr 2022 und nicht als das Jahr 2012, dank seiner Funktionen wie Teslas OTA-Software-Updates, dem riesigen 17-Zoll-Touchscreen des Fahrzeugs und natürlich autopilot-Fähigkeiten. Teslas vollelektrische Luxuslimousine war das einzige Auto auf der Liste der inspirierenden Gadgets und es schien nicht aus dem Platz zu sein.

Die anderen Gadgets auf der Liste waren Apples 2012 iPad, das die Idee der Tablet-Computer in die Tech-Industrie wieder eingeführt. Laut ZEIT hat das iPad "den Ton für das nächste Jahrzehnt der tragbaren Geräte vorgegeben". Die Apple AirPods und die Apple Watch standen ebenfalls auf der Liste. Die Airpods veränderten die Art und Weise, wie die Menschen drahtlose Headsets betrachteten, und die Apple Watch schuf ein einzigartiges Wearable in der Tech-Industrie.

tesla-model-s

Bild: Tesla

Ähnlich wie Apples Gadgets auf der Liste, das Tesla Model S markiert eine Änderung in der Automobilindustrie. Sein Vorgänger, der Tesla Roadster, gab eine Erklärung ab, in der es hieß: "Elektroautos können cool aussehen", aber das Model S sagte: "Ich bin das Auto der Zukunft."

Teslas Ziel, das Wachstum des nachhaltigen Verkehrs in der Automobilindustrie zu beschleunigen, hätte bereits erreicht werden können, wenn das Model S nicht die Funktionen hatte, die TIME in seiner Beschreibung über das Fahrzeug erwähnte, wie Autopilot- und OTA-Updates. Der Autohersteller der nächsten Generation ging jedoch über ein vollelektrisches Fahrzeug hinaus, er lieferte ein Auto, das den Bedürfnissen der Moderne gerecht wurde.

Mit den Modellen S, X und 3 ist Teslas Reichweite weiter als die Automobilindustrie. So hat der vollelektrische Automobilhersteller die Elektrowerkzeuge Industrie innovativ zu sein und nachhaltige Produkte zu übernehmen. Aufgrund des wachsenden Einflusses von TeslaVermögenin seine Liste der Top 50 Unternehmen, die die Welt verändern 2016.

Das Tesla Model S markierte den Beginn des Einflusszuwachses des Unternehmens, weil es es wagte, mehr als nur ein Fahrzeug zu sein. Teslas Whitestar war auch ein Gadget, das das Tempo für die Zukunft des Autobauers vorgegeben hat.




← Vorheriger  / Nächster →